Menu
Aktuelle Besucher- und Zutrittsregelung am UKB

Beachten Sie bitte die aktuelle Besucher- und Zutrittsregelung am UKB. Besucher:innen sind generell verpflichtet, durchweg einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die allgemeinen Hygieneregeln (Abstand, Husten- /Niesetikette, Händehygiene) zu beachten. 

weiterlesen
UKB Patientenkolloquium 2022

Mit unserem Patientenkolloquium möchten wir Sie dabei unterstützen, umfassendes Wissen über die für Sie relevanten medizinischen Themen zu erlangen, damit Sie bestens informiert sind und die für Sie persönlich richtigen Entscheidungen treffen können. Weitere Informationen finden Sie bei uns im ukbnewsroom.

weiterlesen
Pflege am UKB - jetzt bewerben!

Das UKB bietet innovative Hochleistungsmedizin und Gesundheitsversorgung für alle. Als eine der führenden Kliniken der Maximalversorgung in Deutschland leben wir in unseren 38 Kliniken und 31 Instituten jeden Tag aufs Neue Spitzenmedizin in all ihren Facetten. Immer am Puls der Zeit, gerne einen Schritt voraus und täglich nah bei den Menschen. Denn wir verlieren nie den Blick für das, was wirklich zählt: Die Gesundheit unserer Patient:innen.

weiterlesen
Seilbahn für Bonn

Die Bonner Seilbahn ist das einzige Verkehrsmittel, das die Straßen wirklich entlastet, die Erreichbarkeit des Venusbergs und des UKB sicherstellt und dabei die Umwelt möglichst wenig belastet. Sie ist modern, attraktiv und innovativ.

weiterlesen

Gemeinsame Erklärung von Land und Hochschulen in Nordrhein-Westfalen: Solidarität mit der Ukraine – Wissenschaftliche Beziehungen zu Russland ruhen bis auf Weiteres! weitere Informationen


Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) - Spitzenmedizin auf internationalem Niveau

Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) setzt als Maximalversorger für eine bestmögliche ambulante und stationäre Patientenversorgung auf neue und innovative Methoden aus der medizinischen Forschung. Hier heilen, forschen und lehren Ärzte und Wissenschaftler auf internationalem Niveau. Von der engen Vernetzung von Krankenversorgung, Forschung und Lehre profitieren jährlich etwa 350.000 ambulante und 50.000 stationäre Patient:innen sowie 40.000 Notfallpatient:innen. Damit alle gut genesen arbeiten rund 8.300 Beschäftigte – von der Ärzteschaft über die Pflege und Therapeuten bis zu technischem Personal und Administration - an 38 Kliniken, 31 Instituten und Verwaltung eng zusammen. Das UKB verfolgt einen interdisziplinären Ansatz, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Als drittgrößter Arbeitgeber der Stadt Bonn bildet das UKB pro Jahr neben den über 3.300 Medizin- und Zahnmedizin-Studierenden rund 600 junge Menschen in anderen Gesundheitsberufen aus. Im Wissenschafts-Ranking steht das UKB auf Platz 1 unter den Universitätsklinika in Nordrhein-Westfalen, weist den vierthöchsten Case Mix Index (Fallschweregrad) in Deutschland auf und hatte 2020 als einziges der 35 deutschen Universitätsklinika einen Leistungszuwachs und die einzige positive Jahresbilanz aller Universitätsklinika in NRW. In der aktuellen FOCUS-Gesundheit-Klinik-Liste 2022 wurde das Universitätsklinikum Bonn auf Platz eins unter den Kliniken in Nordrhein-Westfalen (NRW) gelistet. Auch international belegen wir Spitzenplätze unter den besten Kliniken.
 

 
 

Aktuelles

16.05.2022| ukbnewsroom
Duales Hebammenstudium löst Ausbildung ab

Am Universitätsklinikum Bonn (UKB) und der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn startet zum nächsten Wintersemester der erste duale Bachelor-Studiengang für Hebammen.

weiterlesen

16.05.2022| ukbnewsroom
Chronischen Krankheiten Einhalt gebieten

Forschende des Instituts für Strukturbiologie am Universitätsklinikum Bonn (UKB) konnten zusammen mit den Kölner Kollegen zeigen, dass Entzündungsreaktionen eines wichtigen Sensorproteins in eine bestimmte Richtung ablaufen.

weiterlesen

13.05.2022| ukbnewsroom
Verhandlungen über einen Tarifvertrag Entlastung

In dem Verfahrensgespräch zwischen ver.di und Universitätskliniken verständigten sich die Parteien am 13. Mai 2022 auf eine Struktur, in der Verhandlungen über einen Tarifvertrag Entlastung für die sechs Universitätskliniken geführt werden sollen.

weiterlesen

13.05.2022| ukbnewsroom
Einweihung Doktor-Eva-Glees-Straße

Auf dem Campus des Universitätsklinikums Bonn (UKB) fand heute die feierliche Einweihung der Doktor-Eva-Glees-Straße statt. Mit der Straßen-Umbenennung will das UKB zusammen mit der Stadt Bonn ein starkes Zeichen gegen die nationalsozialistische Verfolgung und Diskriminierung setzen.

weiterlesen

12.05.2022| von ukbnewsroom
Verbesserung der inklusiven Pflege

Menschen mit Behinderung brauchen eine spezielle Unterstützung im Krankenhaus. Die Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten in NRW, Claudia Middenhoff, besuchte heute am Tag der Pflege das Universitätsklinikum Bonn (UKB).

weiterlesen

11.05.2022| von ukbnewsroom
Hilfe für werdende Mütter bei Konflikten

Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Patientenkolloquiums „Uni-Medizin für Sie – Mitten im Leben“ lädt das Universitätsklinikum Bonn (UKB) in Kooperation mit dem General-Anzeiger Bonn zu einem Informationsabend ein.

weiterlesen

09.05.2022| ukbnewsroom
Spitzenversorgung angeborener, seltener Fehlbildungen

Das interdisziplinäre Team um die Kinderchirurgie und Neonatologie am Universitätsklinikum Bonn (UKB) wird in das Europäische Referenznetzwerk für seltene hereditäre und kongenitale Fehlbildungen ERNICA aufgenommen.

weiterlesen

06.05.2022| ukbnewsroom
DEGUM Grundkurs der Bewegungsorgane lockt internationale Teilnehmende ans Universitätsklinikum Bonn

In der letzten Woche fand der erste zertifizierte DEGUM (Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin) Grundkurs für die Sonographie der Bewegungsorgane am Universitätsklinikum Bonn (UKB) statt.

weiterlesen

06.05.2022| ukbnewsroom
Gewerkschaft ver.di hat zum Streik an allen sechs Universitätsklinika des Landes NRW aufgerufen

Liebe Patientinnen und Patienten, die Gewerkschaft ver.di hat die Pflegenden und andere Beschäftigte an allen sechs Universitätsklinika des Landes NRW und damit auch im Universitätsklinikum Bonn zum Streik aufgerufen.

weiterlesen

05.05.2022| ukbnewsroom
Neuer Professor für Medizinische Psychologie an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Prof. Dr. Nils Kroemer hat die Professur für Medizinische Psychologie an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Bonn (UKB) angetreten. Damit ist auch die Leitung der Sektion in der Klinik und entsprechende Lehrverpflichtung verbunden.

weiterlesen

03.05.2022| von ukbnewsroom
„Mit einem Piks gegen den Krebs“

die gängige Assoziation ist hier Gebärmutterhalskrebs bei Frauen und vielleicht auch noch Papillomviren. Dass aber genau diese Viren auch für Jungs gefährlich werden können und zwar als Ursache für Kopf-Hals-Tumore, das ist kaum bekannt, genauso wie die Tatsache, dass inzwischen für Mädchen und Jungs eine schützende Impfung angeboten wird.

weiterlesen

03.05.2022| von ukbnewsroom
Hilfe für psychisch belastete Herzpatienten

Herz-Kreislauf-Patienten leiden häufig unter psychischen Belastungen, so auch Inge S. und Lothar S. Seit etwa einem Jahr werden beide im Rahmen der so genannten TEACH-Studie von der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Bonn (UKB) erfolgreich begleitet.

weiterlesen

02.05.2022| von ukbnewsroom
Krankenhaus-Architekten besuchen das Universitätsklinikum Bonn

Das Jahrestreffen des AKG (Architekten für Krankenhausbau und Gesundheitswesen e.V.) fand am Samstag mit über 90 Teilnehmenden u.a. auf dem Gelände des Universitätsklinikums Bonn (UKB) statt. Mitglieder des Vereins sind Architekten aus ganz Deutschland, die hocheffiziente Kliniken und Labore planen. Bauliche Highlights, die am UKB besichtigt wurden, sind das Biomedizinische Zentrum II, das Eltern-Kind-Zentrum und das Neurozentrum.

weiterlesen

28.04.2022| von ukbnewsroom
Dialog zu gesundheitlichen Risiken mit dem Hausarzt

Prof. Dr. Simone Dohle leitet die neue Arbeitsgruppe „Gesundheits- und Risikokommunikation in der hausärztlichen Versorgung“ am Universitätsklinikum Bonn (UKB). Im Rahmen der neuen Professur der Universität Bonn geht die 41-jährige Psychologin der Frage nach, wie Menschen durch eine gelungene Kommunikation zu einem gesundheitsfördernden Lebensstil motiviert und bei dessen Umsetzung unterstützt werden. Dazu möchte Prof. Dohle am Institut für Hausarztmedizin ein Forschungslabor für Gesundheits- und Risikokommunikation aufbauen.

weiterlesen

26.04.2022| von ukbnewsroom
Dringender Aufruf zur Blutspende - Universitätsklinikum Bonn von bundesweitem Engpass betroffen

Die Corona-Pandemie mit den derzeit hohen Inzidenzen und dem hohen Krankenstand in allen Bereichen haben dazu geführt, dass die Zahl der Blutspenden bundesweit gesunken ist, auch der Blutspendedienst am Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist davon betroffen. Aufgrund der angespannten Versorgungssituation benötigt das UKB dringend Blut und ruft Spendenwillige eindringlich auf, zur Blutspende auf den Venusberg zu kommen.

weiterlesen

22.04.2022| von ukbnewsroom
Gefährliche weiße Finger - Neue Therapie beim Raynaud-Phänomen

Die Rheumatologie und die Neurochirurgie des Universitätsklinikums Bonn (UKB) erforschen eine neue, vielversprechende Therapie zur Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Raynaud-Phänomen. Die neuromodulative Behandlung erzielt in einer Pilotstudie erste, vielversprechende Ergebnisse bei Schwererkrankten.

weiterlesen

19.04.2022| von ukbnewsroom
Essen als Therapie – ernährungsmedizinische Patientenversorgung - Angehende Ärzt*innen und Ernährungswissenschaftler*innen lernen am Universitätsklinikum Bonn zusammen

Es ist hinlänglich bekannt: Gesundes Essen fördert die Heilung. Dennoch wird der Ernährung an vielen Kliniken wenig Beachtung geschenkt. Ein bundesweit einmaliges Lehrprojekt am Universitätsklinikum Bonn (UKB) soll nun Medizinstudent*innen im Praktischen Jahr (PJler) sowie Ernährungswissenschaftler*innen im Masterstudium zusammenbringen. Das Ziel der interprofessionellen Fortbildungsreihe, die am 13. April startete:
Gesundes Essen – wie auch die verschriebenen Medikamente – ist ein wichtiger Therapiefaktor. Des Weiteren soll die Ernährungsmedizin zum interprofessionellen Fach am UKB werden.

 

weiterlesen

12.04.2022| von ukbsnewsroom
Universitätsklinikum Bonn nimmt Kriegsverletzte aus der Ukraine auf

Gestern hat eine Maschine der Luftwaffe erste Kriegsverletzte aus der Ukraine nach Deutschland gebracht. Drei von ihnen wurden anschließend mit zwei Rettungswagen ans Universitätsklinikum Bonn (UKB) gefahren. Die Patienten – eine Mutter und deren zwei Kinder – sind Minenopfer und benötigen eine komplexe chirurgische Behandlung.

weiterlesen

08.04.2022| von ukbnewsroom
Nothilfe für Neugeborene in der Ukraine

Die Abteilung für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin am Universitätsklinikum Bonn (UKB) hat gestern eine Spendenlieferung für die kleinsten Patientinnen und Patienten in der Ukraine auf den Weg gebracht. Ein Transporter mit Medikamenten und medizinischen Hilfsgütern für Neugeborene ist dank einer Spendensumme von über 40.000 Euro nun unterwegs in eine Klinik nach Chernivtsi.

weiterlesen

07.04.2022| von ukbnewsroom
Struktur von zentralem Entzündungs-Schalter aufgeklärt

Forschende der Universitäten Bonn und Regensburg haben die Struktur eines zentralen zellulären Entzündungs-Schalters aufgeklärt. Ihre Arbeit zeigt, an welchen Ort des riesigen Proteins namens NLRP3 Hemmstoffe binden können.

weiterlesen

05.04.2022| von ukbnewsroom
Hochschulen schließen sich zum 3R-Kompetenznetzwerk NRW zusammen

Die Universität Bonn baut zusammen mit sieben weiteren Hochschulen in Nordrhein-Westfalen ein Kompetenznetzwerk zu Tierversuchen auf. Maßgeblich ist dabei das “3R-Prinzip”: Replace (Vermeiden), Reduce (Verringern) und Refine (Verbessern).

weiterlesen

Weitere Infos im UKB NewsRoom

Das UKB in den Medien

Um externe Inhalte sehen zu können, ist Ihre Zustimmung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um externe Inhalte sehen zu können, ist Ihre Zustimmung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um externe Inhalte sehen zu können, ist Ihre Zustimmung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Veranstaltungen und Termine

28.04.2022| von ukbnewsroom
NAMT-10: Zehnte DFG-Nachwuchsakademie in Bonn

Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Radiologie ist keine Zukunftsmusik mehr, sondern Realität. KI verfügt über ein immenses Potenzial, gewisse Aspekte in der Radiologie zu revolutionieren, sodass die Medizin immer personalisierter wird. Integrierte Diagnostik und verbesserte Dateninterpretation durch hochmoderne KI-Algorithmen sind nur einige Beispiele aus der bereits gelebten klinischen Praxis.

weiterlesen

13.04.2022| von MKG
3. Klinische Demonstration als Hybridveranstaltung zum Thema Zahntrauma

„Unfälle gehören zu den immer wiederkehrenden Unwägbarkeiten im Leben. Davon abgesehen, dass sie meist ungelegen kommen, sind leider nicht selten die Frontzähne, die Mundhöhle und das Gesicht mitbetroffen und erfordern unser sofortiges Entscheiden und Handeln “ erläutert Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Kramer, Direktor der der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie.

weiterlesen

01.06.2022| von ciobonn
Der digitale Onkotreff 2022

Von der Brusterhaltung bis zur Brustrekonstruktion

Referent:
Herr Prof. Andree Faridi
Zentrum für Geburtshilfe und Frauenheilkunde
Abteilung Senologie / zertifiziertes Brustzentrum


 

weiterlesen

31.03.2022| von ukbnewsroom
Resilienz – Ruhe bewahren in schwierigen Zeiten

Patientenkolloquium am 31. März 2022

Referent*innen:
Prof. Lukas Radbruch, Direktor der Klinik für Palliativmedizin
Prof. Dr. Sabine Koch, Kunsttherapie Alanus Hochschule, Alfter
Prof. Clemens Albrecht, Institut für politische Wissenschaft und Soziologie der Uni Bonn

weiterlesen

Veranstaltungen im UKB NewsRoom

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.