Hinweise zum Coronavirus
Das UKB hat hier für Bürger*innen, Patient*innen und Gesundheitspersonal wichtige Informationen zum Coronavirus/SARS-CoV-2/COVID-19 zusammengestellt. ...weiterlesen

ALS Ambulanz

Für Menschen, die die Diagnose ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) erhalten, ändert sich von heute auf morgen alles, denn ALS ist unheilbar und lebensverkürzend. Daher liegt es uns am Herzen, die Betroffenen und ihre Angehörigen in unserer ALS-Ambulanz bestmöglich zu versorgen. Wir bieten ihnen die bestmögliche medizinische und therapeutische Behandlung. Dabei nehmen wir nicht nur die speziellen Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten und jeder einzelnen Patientin in den Blick, sondern beziehen immer auch die Angehörigen mit ein.

Außerdem veranstalten wir Infotage, an denen wir über die Krankheit und die Unterstützungsmöglichkeiten während des Krankheitsverlaufs aufklären.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit für unsere ALS-Patienten und ihre Angehörigen mit einer Spende unterstützen.

Bitte geben Sie im Verwendungszweck ALS-Ambulanz und eine der beiden folgenden Nummern an:

  • Forschung: G-060.0009 oder
  • Patientenversorgung: G-060.0010

Bankverbindung
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE 80 3705 0198 1990 0019 90
BIC: COLSDE33XXX

Vielen Dank!