Die Kinderklinik ist umgezogen
Die Adresse des neuen Eltern-Kind-Zentrum finden Sie hier!

 

Ambulanz

Die Ambulanz stellt meist den ersten Kontakt zu unserer Abteilung dar. Sie ist die zentrale Anlaufstelle für alle Patienten und Angehörigen und bleibt oft über viele Jahre hinweg Ansprechpartner in allen “Notlagen”.

In der hämatologischen Ambulanz werden Kinder mit verschiedenen akuten oder chronischen nicht onkologischen Bluterkrankungen und Störungen der Blutgerinnung behandelt. Wir betreuen Kinder mit (Hemmkörper-) Hämophilie in enger Kooperation mit der Hämophilie-Ambulanz des Instituts für Experimentelle Hämatologie, Hämostaseologie und Transfusionsmedizin (Direktor Prof. Dr. Oldenburg). Außerdem findet hier eine diagnostische Abklärung statt bei Lymphknotenschwellungen, unklarem Fieber und bei immunologischen Erkrankungen.

Zur Ambulanz gehört eine Tagesklinik mit 4 Betten. Speziell geschultes ärztliches und pflegerisches Personal versorgen hier Patienten mit erhöhtem Betreuungsbedarf unf führen Stammzellseparationen (Apheresen) durch.

 

Oberärztliche Leitung:

Dr. med. Gabriele Calaminus
Dr. med. Stefan Schönberger

 

Patientenanmeldung:

Silke Hergarten
Brigitte Hülsmann
 
Tel.: +49 (0)228-287 33257
Fax: +49 (0)228-287 33220