Hinweise zum Coronavirus
Das UKB hat hier für Bürger*innen, Patient*innen und Gesundheitspersonal wichtige Informationen zum Coronavirus/SARS-CoV-2/COVID-19 zusammengestellt. ...weiterlesen

Horst-Stoeckel-Museum

Professor Dr. med. Dr. h.c. mult.  Horst Stoeckel

Universitätsklinikum Bonn (AöR)
Anästhesiemuseum 
Venusberg-Campus 1
(ehemals Sigmund-Freud-Str. 25)
53127 Bonn

Tel.: +49-228 287-16876 
Fax: +49-228 287-14623


Das Museum, einschließlich der Bibliothek, ist am 07. Oktober 2000  in einem feierlichen Akt im Festsaal der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn eröffnet worden.

Demnächst wird eine größere Anzahl von Exponaten des Museums für Geschichte der Anästhesiologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn im Internet gezeigt werden.

Zur Komplettierung der Sammlungen über Anästhesie, Rettungsmedizin, Intensivmedizin und Schmerztherapie werden noch Geräte und Zubehör, sowie Bücher und Zeitschriften gesucht. Eventuell ist auch ein Tausch oder Ankauf möglich. 

Sie können in unserer Kurzinformation
einen informativen Einblick in die Ausstellung gewinnen oder auch Mitglied im Verein der Freunde und Förderer des Horst-Stoeckel-Museum für die Geschichte der Anästhesiologie in Bonn e.V. werden (Antragsformular).   

anaesthesia-museum@uni-bonn.de