Die Kinderklinik ist umgezogen
Die Adresse des neuen Eltern-Kind-Zentrum finden Sie hier!

 

Anmeldung/Registrierung

 

Wenn Sie eigenständig zu uns ins Kindernotfallzentrum kommen, werden Sie an der Pforte im Eltern-Kind-Zentrum (ELKI, Gebäude 30) empfangen.

Bei Verdacht auf eine ansteckende Infektionserkrankung werden Sie mit ihrem Kind über einen separaten Eingang ins Kindernotfallzentrum geleitet.

Im Kindernotfallzentrum erfolgt dann eine Ersteinschätzung (Triage) nach dem Manchester-Triage-System durch eine speziell ausgebildete Pflegekraft.

Bitte haben Sie Verständnis, dass sich die Behandlung der Patient*innen nach Dringlichkeit der Krankheit oder Verletzung richtet und nicht nach dem Erscheinen in der Notaufnahme.

Wir sind bemüht, Ihre Wartezeit so kurz wie möglich zu gestalten. Jedoch gibt es in einem Notfallzentrum auch nicht zu beeinflussende Faktoren, die manchmal längere Wartezeiten mit sich bringen:

  • Art und Schwere der Erkrankung anderer Patient*innen
  • momentane Auslastung/Patientenanzahl
  • Anzahl der freien Untersuchungszimmer
  • Spitzenzeiten des Patientenaufkommens
  • Warten auf Diagnostik/Untersuchungsergebnisse

Sagen Sie uns aber bitte sofort Bescheid, wenn sich der Zustand Ihres Kindes verschlechtern sollte!

Bitte bringen Sie Krankenversicherungskarte und Ausweis und, falls vorhanden, auch folgende Unterlagen mit:

  • Überweisungs-/Einweisungsschein
  • Arztbriefe, Medikamentenliste, Vorbefunde