Arbeitsgruppe Merz

Bedeutung des hebammengeleiteten Kreißsaals als ergänzendem Entbindungskonzept in NRW.

Das Forschungsprojekt wird mit knapp 600.000 Euro vom Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW) gefördert. Laufzeit: Mai 2018 bis Dezember 2020.

Projektgruppe: Waltraut Merz, Andreas Kocks, Andrea Heep, Marie-Therese Puth, Lydia Gerzen, Sophia Tietjen

Weblink: https://www.uni-bonn.de/neues/211-2018