Hinweise zum Coronavirus
Das UKB hat hier für Bürger*innen, Patient*innen und Gesundheitspersonal wichtige Informationen zum Coronavirus/SARS-CoV-2/COVID-19 zusammengestellt. ...weiterlesen

Basic Life Support(BLS)für Erwachsene und innerklinisches Notfallmanagement am UKB

Inhalte:

  • Grundlagen des Notfallmanagements am UKB
  • Verhinderung des Herzkreislaufstillstandes im Krankenhaus
  • Erkennen des kritisch Kranken (Alarmierungskriterien)
  • Das ABCDE-Schema (Verhalten im Notfall)
  • Umgang mit der Notfallausrüstung des UKB
  • Basismaßnahmen der Reanimation
  • Umgang mit dem Automatischen Externen Defibrillator (AED) / (MPG Einweisung)
  • Szenarientraining mit Notfallausrüstung

Ziele: Schulung in lebensrettenden Basismaßnahmen für ärztlich und nicht-ärztlich Mitarbeitende inkl. MPG-Einweisung in den AED; Einführung in das innerklinische Notfallmanagement und Einweisung in den Notfallrucksack am UKB

Methode: Kurzvortrag, Diskussion, Übungsstationen, Szenarientraining

Dozent: Ausbilder des Innerklinischen Notfallteams des UKB

Zielgruppe: Schulung für alle ärztlich und nicht-ärztlich Mitarbeitenden in den peripheren Bereichen des UKB (Normalstationen, Funktionsbereiche, Ambulanzen). Nur für Beschäftigte des UKB!

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen

Da es sich um eine Pflichtfortbildung am UKB handelt, ist die Teilnahme für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Bonn kostenfrei.

Kurzseminar: Insgesamt 4 Unterrichtsstunden. Für die Freiwillige Registrierung beruflich Pflegender erhalten Sie 3 Fortbildungspunkte.

Hinweis: Die Teilnahme wird mit einem Zertifikat bescheinigt, das ein Jahr Gültigkeit hat. Nach Ablauf der Gültigkeit muss das Zertifikat durch eine erneute Kursteilnahme verlängert werden.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Stefan Lenkeit
Koordinator Notfallmanagement und Intensivtransport
Mobil: +49 (0) 151-18 230 250
Mail: stefan.lenkeit@ukb.uni-bonn.de
Internet: www.notfallteam.org oder www.ecmo-zentrum-bonn.de

Anmeldeverfahren: Aus organisatorischen Gründen werden An-, Ab- und Ummeldungen vom Bildungszentrum ausschließlich telefonisch unter der 0228 287 14442 entgegengenommen. Die Zustimmung des Vorgesetzten wird hierbei vorausgesetzt. Sie erhalten keine separate Teilnahmebestätigung.

Veranstaltungsort: Gebäude Nr. 24, Bettenhaus 1, 1.UG, Raum 1U/126-2 (Zugang über den Haupteingang Notfallzentrum, Treppenhaus

August

3061 - 18.08.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3062 - 20.08.2020 - 09:00-12:00 Uhr
3063 - 25.08.2020 - 09:00-12:00 Uhr
3064 - 27.08.2020 - 14:00-17:00 Uhr

September

3065 - 01.09.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3067 - 08.09.2020 - 09:00-12:00 Uhr
3068 - 10.09.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3069 - 15.09.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3071 - 22.09.2020 - 09:00-12:00 Uhr
3072 - 24.09.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3073 - 29.09.2020 - 14:00-17:00 Uhr

Oktober

3074 - 01.10.2020 - 09:00-12:00 Uhr 
3075 - 06.10.2020 - 09:00-12:00 Uhr 
3076 - 08.10.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3077 - 13.10.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3078 - 15.10.2020 - 09:00-12:00 Uhr
3079 - 20.10.2020 - 09:00-12:00 Uhr
3080 - 22.10.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3081 - 27.10.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3082 - 29.10.2020 - 09:00-12:00 Uhr

November

3083 - 03.11.2020 - 09:00-12:00 Uhr 
3084 - 05.11.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3085 - 10.11.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3086 - 12.11.2020 - 09:00-12:00 Uhr 
3087 - 17.11.2020 - 09:00-12:00 Uhr 
3088 - 19.11.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3089 - 24.11.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3090 - 26.11.2020 - 09:00-12:00 Uhr 

Dezember

3091 - 01.12.2020 - 09:00-12:00 Uhr 
3092 - 03.12.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3093 - 08.12.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3094 - 10.12.2020 - 09:00-12:00 Uhr 
3095 - 15.12.2020 - 09:00-12:00 Uhr 
3096 - 17.12.2020 - 14:00-17:00 Uhr
3097 - 22.12.2020 - 14:00-17:00 Uhr