Patientenkolloquium 2021
Auch in diesem Jahr lädt das UKB zum monatlichen Patientenkolloquium „Unimedizin für Sie“ ein. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie ⟩ hier.

 

Bewerber*innenauswahlgespräche professionell führen

Bewerber*innen suchen sich heute ihren Arbeitgeber aus. Umso wichtiger ist es einen strukturierten Auswahlprozess als auch die Werkzeuge für professionelle Auswahlgespräche zu haben. Da dies oft der erste Berührungspunkt mit dem UKB ist, sollte der „erste persönliche Eindruck“ im Auswahlgespräch positiv sein und idealerweise auch in eine Besetzung münden.

Dieses Seminar stärkt Kompetenzen in der Planung, Gestaltung und Durchführung von Bewerber*innengesprächen, beschäftigt sich auch mit der Aussenwahrnehmung (z.B. durch die Stellenausschreibung, Kontaktaufnahme, „Betreuung“ von Interessierten etc.) und sensibilisiert für Auftreten, Kommunikation und Verbindlichkeit in der Gesprächsführung.

Ziele: Die Teilnehmenden lernen wie die Rollen der mit Auswahlgesprächen befassten Personen zu klären sind, Interviewtechniken und auch Fähigkeiten, zu moderieren bzw. die Ergebnisse zu diskutieren und Eindrücke zu bewerten.

Inhalte:

  • Rolle und Aufgabe der Gesprächsführenden (Interessen und Profil klären)
  • Gesprächsaufbau
  • Interviewtechniken
  • Kurze Einführung in die Personaldiagnostik
  • Methoden um die Ergebnisse zu bewerten
  • Diskussionen/Entscheidungen moderieren
  • Exkurs: AGG und DSGVO im Bewerbungsprozess

Methode: Fachlicher Impuls, Fallbeispiele aus der Praxis/dem klinischen Alltag, Erfahrungsaustausch/aktuelle Situationen, praktische Übungen (Szenarios, Interviews), Beobachtung und kollegiale Beratung

Nur für Beschäftigte des UKB!

Zielgruppe: Führungskräfte (disziplinarische und fachliche Vorgesetzte)

Termin: 24.06.2021  
Zeitraum: 14:00-17:00 Uhr

HINWEIS: Die Veranstaltung findet ONLINE statt!

Maximale Teilnehmerzahl:  10 Personen

Für die Freiwillige Registrierung beruflich Pflegender erhalten Sie 4 Fortbildungspunkte.

Dozentin: Dr. Julia Schäfer, Leitung Centrum für Personalentwicklung, UKB