Datenmanagement

Für Klinische Studienprojekte bietet das Institut gleichzeitig die Konzeption und den Aufbau von Datenerfassungssystemen an. Ausgehend von der Fragestellung der jeweiligen Studie wird dazu eine Datenstruktur definiert, eine Studiendatenbank aufgesetzt und ein Plan für das Datenmanagement und die Qualitätskontrolle der Daten entwickelt. Die Datenerfassung kann von Papierfragebögen durch Mitarbeiter des Instituts oder über elektronische Datenerfassungssysteme durchgeführt werden. Die Qualitätskontrolle der Daten, speziell die Definition und Umsetzung von Datenqueries, erfolgt durch erfahrene Dokumentationsfachkräfte des IMBIE.


Ansprechpartner:

Tobias Höller
Telefon: 0228 / 287 – 15856
E-Mail: hoeller(at)imbie.meb.uni-bonn.de