Hinweise zum Coronavirus
Das UKB hat hier für Bürger*innen, Patient*innen und Gesundheitspersonal wichtige Informationen zum Coronavirus/SARS-CoV-2/COVID-19 zusammengestellt. ...weiterlesen

Die onkologische Pflegevisite

Aus heutiger Sicht ist die onkologische Pflegevisite nicht nur ein Planungs- und Kontrollinstrument. Durch kollegiale Beratung, den intensiven, strukturierten Austausch mit dem Patienten und seinen Angehörigen wird die pflegerische Versorgungsqualität gesteigert und Ressourcen werden genutzt.

Ziele: Sie lernen das Instrument kennen und wissen, wann und wie Sie es einsetzen können.

Inhalte:

  • Ziele und Inhalte der onkologischen Pflegevisite
  • Vorschläge zur Durchführung
  • Dokumentation

Methode: Impulsvorträge, Diskussion, Arbeiten mit Fallbeispielen

Referenten: Mitglieder der Arbeitsgruppe onkologische Fachpflege am UK Bonn (AGOF)

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, die onkologisch erkrankte Menschen betreuen sowie alle Interessierten.

Termin:
18.11.2020 - Kurs 157                   
09:00-16:00 Uhr
Gebäude Nr. 68, Raum 117
Anmeldeschluss: 21.09.2020

Maximale Teilnehmerzahl:  16 Personen

Teilnahmegebühr: Für externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer 160,00€. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Bonn werden bei Zustimmung der Führungskraft die Kosten in Höhe von 110,00 € über die Kostenstelle verrechnet.

Für die Freiwillige Registrierung beruflich Pflegender erhalten Sie 7 Fortbildungspunkte.