Patientenkolloquium 2021
Auch in diesem Jahr lädt das UKB zum monatlichen Patientenkolloquium „Unimedizin für Sie“ ein. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie ⟩ hier.

 

Digitales Präsentieren und erfolgreiche Gestaltung von Online-Formaten in der Medizin

Digitale Kommunikation ist mittlerweile eine wichtige Kompetenz in der Medizin. Sei es in Webinaren bei Kongressen oder in virtuellen Advisory Boards, Tumorboards, virtuellen Round Tables oder digitalen Qualitätszirkeln und Workshops. In dieser Online-Fortbildung bieten wir Teilnehmer*innen eine maßgeschneiderte Ausbildung mit praxisnahen Inhalten und persönlichem Support. Durchgeführt wird dieses Onlineformat über Zoom.

Zunächst werden die Grundlagen des digitalen Präsentierens geschaffen. Neben der erfolgreichen digitalen
Selbstpräsentation wird die kreative Gestaltung von Online-Formaten mit digitalen Tools vorgestellt sowie klassische
analoge Methoden trainiert, die ins Digitale transferiert werden. Die Teilnehmer*innen erstellen kleine digitale Hausaufgaben und können sehr schnell die Inhalte in der Praxis anwenden. Die Zertifizierung durch das Institut für Kommunikation in der
Medizin erfolgt durch die Abschlusspräsentation eines digitalen Formats.

Ziele: Professionalisierung der alltäglichen Gespräche, Stärkung der Selbst- und Fremdwahrnehmung, gelassene Gesprächshaltung, Sicherheit in der Gesprächsführung

Inhalte:

  • Modul 1: Die Grundlagen des digitalen Präsentierens
    • positive Selbstpräsentation und "Online-Knigge" sowie Einführung in die Moderation von Webinaren
  • Modul 2: Struktur und Moderation von Online-Formaten
    • Methoden zur Strukturierung und interaktiven Moderation kennenlernen und ausprobieren
  • Modul 3: interaktive Tools und digitaler Mix in der Medizin
    • Anwendung digitaler Tools zur kreativen Gestaltung und vertonte Präsentationen und Lehrvideos erstellen
  • Modul 4:Arbeit mit Gruppen und Abschlusspräsentationen
    • kreative Workshopmethoden, Praxistransfer und Abschlusspräsentation der Teilnehmer

Zielgruppe: Mediziner*innen

Termine:

12./19. und 26.05. sowie 02.06.2021  
Zeitraum: jeweils von 14:00-16:00 Uhr

HINWEIS: Die Veranstaltung findet ONLINE statt.

Maximale Teilnehmerzahl:  10 Personen

Teilnahmegebühr: Für externe Interessenten 120,00€.

Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Nordrhein für das „Fortbildungszertifikat der Ärztekammer“ gemäß § 5 Fortbildungsordnung für die nordrheinischen Ärztinnen und Ärzte vom 23.11.2013 anerkannt. Sie erhalten für Ihre Teilnahme je Modul 2 Fortbildungspunkte.

Dozentin: Christiane Fanger, Zertifizierte E-Trainerin und Online-Coach, Executive Coach und Trainerin, Organisationsentwicklungscoach, Lehrcoach der Dt. Gesellschaft für Coaching, M.A. Personalentwicklung