Die Kinderklinik ist umgezogen
Die Adresse des neuen Eltern-Kind-Zentrum finden Sie hier!

 

Dreidimensionale (3D-)-Echokardiographie & Speckle Echokardiographie

Die 3D-Echokardiographie ermöglicht die räumliche Darstellung von Herzstrukturen durch eine einfache Ultraschalluntersuchung. Wir setzen 3D-Echokardiographien für die verfeinerte Diagnose von Herzfehlern und die Planung von Operationen oder Herzkathetereingriffen routinemässig ein.

In wissenschaftlichen Studien bestimmen wir die Funktion und die Größe der Herzkammern von Kindern mit Herzfehlern, um Krankheiten besser zu verstehen und sie individuell behandeln zu können.

Für die frühe Diagnose einer Herzmuskelschwäche z.B. bei nierenkranken Patienten, verwenden wir in wissenschaftlichen Untersuchungen die Speckle-Tracking Echokardiographie. Diese Methode bestimmt automatisiert die Verformbarkeit von kleinen Anteilen des Herzmuskels und deckt dadurch auch frühe Funktionsstörungen des Herzmuskels auf.

Wir sind ein zertifiziertes Ausbildungsbildungszentrum der DEGUM und arbeiten mit hochauflösenden Ultraschallgeräten der neuesten Generation.


Kontakt:

Prof. Dr. Ulrike Herberg
DEGUM III
Ulrike.Herberg@ukbonn.de

Dr. Katharina Linden
Katharina.Linden@ukbonn.de

 

AG:

Florian Otte
Florian.Otte@ukbonn.de

Dr. Christian Winkler, M.Sc., PhD
https://refcurv.com

Philipp Suchowerskyj
Philipp.Suchowerskyj@ukbonn.de

 

Studienkoordination:

Evgenija Goldin
Evgenija_.Goldin@ukbonn.de
Tel: +49 (0)151-188 534 54