Hinweise zum Coronavirus
Das UKB hat hier für Bürger*innen, Patient*innen und Gesundheitspersonal wichtige Informationen zum Coronavirus/SARS-CoV-2/COVID-19 zusammengestellt. ...weiterlesen

DRG-Workplace

Im Rahmen der Patientenversorgung am UKB ist die Leistungsdokumentation im „DRG-Workplace“ nach den komplexen gesetzlichen Regelungen wesentliche Voraussetzung für die nachhaltige Refinanzierung medizinischer Leistungen im DRG-System. Das Seminar vermittelt Ihnen hierzu die erforderlichen Grundlagen.

Ziele: Refinanzierung medizinischer Leistungen in der ambulanten und stationären Versorgung

Inhalte:

  • Grundlagen des DRG-Systems
  • Anwendung der ICD-10-GM
  • Anwendung des OPS
  • Anwendung der Deutschen Kodierrichtlinien (DKR)
  • Erfassung von Diagnosen, Prozeduren und Zusatzentgelten und NUB in der stationären Versorgung
  • Erfassung von Diagnosen in der ambulanten Versorgung

Methode: Vortrag

Nur für Beschäftigte des UKB!

Zielgruppe: alle Interessierten

Termin:

12.11.2020 - Kurs 1301        Kurs fällt aus!         
Anmeldeschluss: jederzeit möglich!

Zeitraum: 08:30-12:30 Uhr

Veranstaltungsort:  Gebäude Nr. 68, EG, Raum 117

Maximale Teilnehmerzahl:  12 Personen

Teilnahmegebühr: Da es sich um eine Pflichtfortbildung am UKB handelt, ist die Teilnahme für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Bonn bei Zustimmung der Führungskraft kostenfrei.

Für die Freiwillige Registrierung beruflich Pflegender erhalten Sie 5 Fortbildungspunkte.

Dozent: Marc Deschka, Wissensmanager (IHK), UKB