Umzug der Kinderklinik 2020
Information zur Versorgung der ambulanten und stationären Patienten weiterlesen

 

Der Förderverein der Kindernephrologie Bonn e.V.

Wir, das sind Eltern von Kindern, die in der Kindernephrologie der Universitäts-Kinderklinik Bonn betreut werden, möchten an dieser Stelle gerne den Förderverein der Kindernephrologie Bonn e.V. vorstellen.

Ursprünglich wurde der Förderverein im Juli 1993 ins Leben gerufen. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, sich für die Bedürfnisse und Interessen junger Patienten mit chronischen Erkrankungen, die in der Kindernephrologie der Universitäts-Kinderklinik Bonn betreut werden, einzusetzen. Dazu zählt vor allem die Unterstützung der Eltern und Angehörigen genauso wie des Teams der Kindernephrologie.

Diese Aufgaben setzen wir auf vielfältige Weise um. So haben wir zum Beispiel zwei neue elektrische, höhenverstellbare Liegen für die Kinderdialyse anschaffen können. Einem jungen, gehörlosen Dialysepatienten konnten wir ein Tablet zur Verfügung stellen, damit er sich darüber mit den Ärzten und dem ganzen Dialysteam verständigen kann. Durch den Verein können wir den Kindern in der Dialyse Kunst- und Maltherapien und andere Kurse anbieten. In gemeinsamen Unternehmungen besuchen wir regelmäßig das Phantasialand, erleben die Dreamnight im Kölner Zoo und lernen in der Manege des Roncalli Circus jonglieren. Für die Zukunft planen wir noch weitere Anschaffungen und Aktivitäten, wie z. B. regelmäßige Elterncafes, gemeinsame Ferienfreizeiten mit Ausflügen in Kletterparks und Segeltörns.

Wir sind aber auch für junge Patienten und Eltern da, wenn die Diagnose einer Nierenerkrankung gerade erst ausgesprochen ist. Wir kennen die große Unsicherheit, welche die Gedanken einnimmt und sich Bahn bricht. Wir teilen gerne unsere eigenen Erfahrungen mit den Fragen nach dem "Was nun?", "Was bedeutet die Erkrankung unseres Kindes eigentlich für uns als Familie?", "Kann man sich auf ein Leben mit chronischer Erkrankung einstellen?". Sprechen Sie uns einfach an.

Um die erfolgreiche Arbeit fortführen zu können, brauchen wir natürlich auch Mithilfe! Sie können dem Verein mit Ideen, Vorschlägen und Spenden helfen. Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Sie sich uns einfach anschließen, um dem Verein bei der Arbeit zu unterstützen.

Möchten Sie gerne unsere Arbeit untestützen, haben Sie noch Fragen oder möchten Sie Mitglied im Förderverein werden? Dann besuchen Sie bitte unsere Website unter

www.kindernephrologie-bonn.de/foerderverein

Sie können sich gerne auch an Frau Dr. Schalk, Frau Kolzem oder Frau Bilz wenden, um direkten persönlichen Kontakt zu uns herzustellen. Beitrittsformulare erhalten Sie in der kindernephrologischen Ambulanz. Spendenquittungen werden auf Wunsch ausgestellt.