Forschungslabor Urologie

Die experimentelle Forschung der Urologie erfolgt im Gemeinschaftlabor des Operativen Zentrums. Es erfolgen in unserem Forschungslabor schwerpunktmäßig molekular- und zellbiologische Untersuchungen zur Entstehung und Progression von urologischen Tumoren. Ein wesentliches Ziel ist die Entwicklung von molekularen Markern zur Früherkennung sowie Prognose von Patienten mit einer Tumorerkrankung. Eine wesentliche Grundlage für alle Untersuchungen ist die Biobank des CIO Köln-Bonn in dem von allen Tumorpatienten nach schriftlicher Einwilligung Tumorgewebe, Serum, Plasma und Urin archiviert wird.

 

Kontakt

Doris Schmidt

Forschungslabor der Klinik für Urologie
Universitätsklinikum Bonn
Gebäude 23
Sigmund-Freud-Straße 25
53127 Bonn

Tel. 0228-287 16236