Hinweise zum Coronavirus
Das UKB hat hier für Bürger*innen, Patient*innen und Gesundheitspersonal wichtige Informationen zum Coronavirus/SARS-CoV-2/COVID-19 zusammengestellt. ...weiterlesen

Gesund leben und arbeiten mit 50 Plus

Die Anforderungen im Klinikalltag sind seit Jahren gestiegen. Sie als erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am UKB haben viel Veränderung erlebt und sind an den Aufgaben und Anforderungen gewachsen. Gleichzeitig werden Menschen in Arbeit nicht jünger und erleben – meist schon mit Mitte Vierzig – dass Körper, Psyche und Geist nach einer Änderung des Lebensstils verlangen, um noch die Leistung abzurufen, die im Berufs- und Privatleben gefordert wird.

Ziele: Sie bekommen Hintergrundwissen und Werkzeuge an die Hand, um Ihre Lebensqualität und Kraft auch weit über das 50. Lebensjahr hinaus zu erhalten.

Inhalte:

  • Erkenntnisse aus der Lebenslaufforschung: Umgang mit herausfordernden Lebenssituationen
  • Resilienzstrategien für erfahrene Mitarbeiter*innen
  • Lernstrategien für erfahrene Mitarbeiter*innen
  • Stressmanagement, Rhythmisierung von Bewegung & Entspannung

Methode: Impulsvorträge, Kleingruppenarbeit, Austausch und Reflexion, Stressmanagement- und Entspannungsübungen

Zielgruppe: alle Interessierten ab 45 Jahre

Termin:

Kurs 149               
02.-03.11.2020
Anmeldeschluss: 07.09.2020

Zeitraum: jeweils von 09:00-16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Gebäude Nr. 71, Seminarraum EG

Maximale Teilnehmerzahl:  12 Personen

Teilnahmegebühr: Für externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer 270,00 €. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Bonn werden bei Zustimmung der Führungskraft die Kosten in Höhe von 220,00 € über die Kostenstelle verrechnet.

Für die Freiwillige Registrierung beruflich Pflegender erhalten Sie 10 Fortbildungspunkte.

Dozent: Wolfram Krug, Dipl.-Pädagoge