Patientenkolloquium 2021
Auch in diesem Jahr lädt das UKB zum monatlichen Patientenkolloquium „Unimedizin für Sie“ ein. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie ⟩ hier.

 

+++ Aktuelle Informationen zu Covid-19 Coronavirus +++

 

Virologie am UKB testet auf Corona-Mutationen

05.02.2021 – Um nachvollziehen zu können, inwieweit sich Varianten des SARS-Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) hierzulande verbreiteten, wird in Deutschland immer mehr auf Mutationen getestet. Die Virologie am UKB beteiligt sich an dieser Strategie und untersucht positive SARS-CoV-2-Proben auf Mutationen, z.B. auf die Mutation N501Y und andere. ⟩weiterlesen

Corona-Datenplattform

20.01.2021 – Neues Datenangebot zur Corona-Pandemie: Gemeinsam mit dem Bonner Markt- und Sozialforschungsinstitut infas und mit der infas 360 GmbH hat das Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit am Universitätsklinikum Bonn (UKB) eine Corona-Datenplattform erstellt. Das Projekt wurde im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) realisiert. ⟩weiterlesen

Infos zur Besuchsregelung

06.01.2021 – Die aktuelle Besuchsregelung sieht vor, dass im Regelfall ein/e Besucher*in pro Tag und Patient*in für höchstens zwei verschiedene Personen kommen darf. Vorher ist ein Fragebogen auszufüllen und beim Stationspersonal abzugeben, erst danach kann der Zutritt zum Patientenzimmer gewährt werden.  ⟩weiterlesen

 

 

Pflegejobs am UKB

 

Pflege am UKB

Studiengang Global Health

 

 

Aktuelles

06.01.2021 | von ukbnewsroom

Antworten auf häufige Fragen zum Coronavirus/Covid-19

Die Verbreitung des Coronavirus in Deutschland führt derzeit zu einer gewissen Verunsicherung bei den Bürgerinnen und Bürgern. Um allen Interessierten eine bessere Einschätzung der Situation zu ermöglichen, haben wir vom Universitätsklinikum Bonn (UKB) wichtige Informationen zum Coronavirus/SARS-CoV-2/COVID-19 zusammengestellt. (Aktualisierte Version)

weiterlesen

02.03.2021 | von ukbnewsroom

Wissensbackup für die Kitteltasche

Die Diagnose ist gestellt, aber gab es nicht gerade eine aktualisierte Behandlungsleitlinie? Selbst exzellent ausgebildete Mediziner*innen können nicht zu jeder Zeit alles im Kopf haben. Daher stellt das Universitätsklinikum Bonn (UKB) seinen Ärztinnen und Ärzten in Kooperation mit AMBOSS eine zusätzliche Medizinwissen-App zur Verfügung.

weiterlesen

26.02.2021 | von ukbnewsroom

Rheumatologische Erkrankungen früher erkennen – zielgerichteter behandeln

Dicke und heiße Fingergelenke – das sind bekannte Anzeichen von entzündlichen Gelenkerkrankungen (Arthritiden). Dass rheumatologischen Entzündungsherde auch Muskeln, Sehnen, Gefäße und viele Organe befallen können, wird oft übersehen. Dies will ein Experte am Universitätsklinikum Bonn (UKB) nicht hinnehmen.

weiterlesen

22.02.2021 | von ukbnewsroom

Die Maus feiert im ELKI

Wer hätte das gedacht: Die Maus wird schon 50. Aber sie sieht immer noch blendend aus und feiern kann sie auch. Das hat sie im ELKI unter Beweis gestellt. Die Kinder von Station 1 stehen eng bei ihren Eltern. Sie schauen ein bisschen ängstlich, denn gleich kommt ein Überraschungsgast. Die Maus, fast so groß wie ein Basketball-Spieler, läuft den Flur entlang und hebt freudig ihre Hände. Manchen Kindern steht der Mund offen, andere lächeln und klatschen in die Hände.

weiterlesen

19.02.2021 | von ukbnewsroom

Verlängerte Narkose verändert Hirnverknüpfungen

Das medizinisch induzierte Koma („Narkose“) stellt ein lebensrettendes Verfahren dar, das jedes Jahr weltweit bei Millionen von Patienten auf Intensivstationen durchgeführt wird. Während der COVID-19-Pandemie ist das intensivmedizinisch unerlässliche Verfahren noch deutlicher in das öffentliche Bewusstsein gerückt. Abhängig von der Schwere der Erkrankung ist es notwendig, eine Narkose Tage bis Wochen aufrechtzuerhalten.

weiterlesen

16.02.2021 | von ukbnewsroom

Therapie bei Übergewicht im Corona-Lockdown

Zwei Mädchen bleiben am Ball: Mit Ausdauer nehmen sie an dem Adipositas-Schulungsprogramm „DURCH DICK UND DÜNN“ teil, das derzeit aufgrund der Corona-Bedingungen per digitalen Live-Unterricht stattfindet. In Kooperation mit dem Förderverein Psychomotorik Bonn e.V. und der Katholischen Familienbildungsstätte Bonn bietet das Universitätsklinikum Bonn das einjährige Therapieprogramm an. Der nächste Kurs startet nach den Sommerferien. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

weiterlesen

Veranstaltungen und Termine

05.03.2021 | von ukbnewsroom

Rauchfrei-Programm jetzt online

Das Institut für Hausarztmedizin am Universitätsklinikum Bonn bietet regelmäßig zertifizierte Rauchentwöhnungskurse nach dem Rauchfrei-Programm an. Das Rauchfrei Programm ist ein modernes Tabakentwöhnungsprogramm, das neueste wissenschaftliche Erkenntnisse beinhaltet und nach neuesten therapeutischen Techniken arbeitet. Der nächste Kurs findet ab dem 08. März 2021 online per Zoom statt.

weiterlesen

02.03.2021 | von ukbnewsroom

Corona hält auch Pharmakologen und Toxikologen auf Trab

Auch die Deutschen Pharmakologen und Toxikologen sind im Wettlauf mit Corona am Start. Denn zur Bekämpfung des Virus und seiner Mutationen sowie der Behandlung von COVID-19 sind schnellstmögliche Lösungen gefragt. Daher geht es bei der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie um Wirkstoffe und Therapien rund um das Virus – und natürlich um Impfstoffe.

weiterlesen