Patientenkolloquium 2021
Auch in diesem Jahr lädt das UKB zum monatlichen Patientenkolloquium „Unimedizin für Sie“ ein. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie ⟩ hier.

 

+++ Aktuelle Informationen zu Covid-19 Coronavirus +++

 

Universitätskliniken bieten eigenes Corona-Dashboard

31.03.2021 – Frühzeitig Entwicklungen zu erkennen und anzuzeigen, ist ein wichtiger Faktor, um erfolgreich entscheiden und handeln zu können. Das gilt generell, aber besonders im Falle einer Pandemie. Daher hat das Universitätsklinikum Bonn (UKB) für sich und bislang neun weitere Universitätskliniken ein COVID-19-Dashboard entwickelt, das Einblick in die Corona-Lage auf den Stationen ermöglicht. ⟩weiterlesen

Virologie am UKB testet auf Corona-Mutationen

05.02.2021 – Um nachvollziehen zu können, inwieweit sich Varianten des SARS-Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) hierzulande verbreiteten, wird in Deutschland immer mehr auf Mutationen getestet. Die Virologie am UKB beteiligt sich an dieser Strategie und untersucht positive SARS-CoV-2-Proben auf Mutationen, z.B. auf die Mutation N501Y und andere. ⟩weiterlesen

 

Infos zur Besuchsregelung

06.01.2021 – Die aktuelle Besuchsregelung sieht vor, dass im Regelfall ein/e Besucher*in pro Tag und Patient*in für höchstens zwei verschiedene Personen kommen darf. Vorher ist ein Fragebogen auszufüllen und beim Stationspersonal abzugeben, erst danach kann der Zutritt zum Patientenzimmer gewährt werden.  ⟩weiterlesen

 

 

Pflegejobs am UKB

 

Pflege am UKB

Studiengang Global Health

 

 

Aktuelles

06.01.2021 | von ukbnewsroom

Antworten auf häufige Fragen zum Coronavirus/Covid-19

Die Verbreitung des Coronavirus in Deutschland führt derzeit zu einer gewissen Verunsicherung bei den Bürgerinnen und Bürgern. Um allen Interessierten eine bessere Einschätzung der Situation zu ermöglichen, haben wir vom Universitätsklinikum Bonn (UKB) wichtige Informationen zum Coronavirus/SARS-CoV-2/COVID-19 zusammengestellt. (Aktualisierte Version)

weiterlesen

11.05.2021 | von ukbnewsroom

Neue Erkenntnisse im Bereich ADHS

Marcel Schulze, Doktorand der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie am UKB, erhält den diesjährigen Young Scientist Award der World Federation ADHD (Attention Deficit Hyperactivity Disorder). Neue Erkenntnisse aus seiner Studie helfen dabei, Schwächen der Sinnesverarbeitung von ADHS-Patientinnen und -Patienten besser zu verstehen.

weiterlesen

11.05.2021 | von ukbnewsroom

UKB Blutspende App für Bonn und die Region

Schnell und unkompliziert zu seinem Wunschtermin: Zu Beginn der Corona-Epidemie führte der Blutspendedienst am Universitätsklinikum Bonn (UKB) zur Einhaltung geltender Hygiene-Vorgaben „Terminblutspenden“ ein. Neben der Telefon-Hotline können Spendewillige ab sofort mit der neuen kostenlosen UKB Blutspende App noch einfacher einen Termin vereinbaren.

weiterlesen

08.05.2021 | von ukbnewsroom

Kulinarische Überraschung für Pflegefachkräfte am Universitätsklinikum Bonn

Pflegefachkräfte der Intensivstationen am UKB haben heute ein Gourmet-Muttertagsmenü als Dankeschön für ihren Einsatz in der dritten Pandemie-Welle erhalten. Das Restaurant Redüttchen aus Bad Godesberg hat diese großzügige Überraschung trotz des anhaltenden Lockdowns gerne ermöglicht.

weiterlesen

07.05.2021 | von ukbnewsroom

Impferfolg am Universitätsklinikum Bonn

Der Betriebsärztliche Dienst am Universitätsklinikum Bonn (UKB) hat in dieser Woche die Erstimpfungen zum Schutz vor SARS-CoV-2 beendet. Mit annähernd 8.500 Mitarbeitenden sind weit über 90 % Prozent der impfberechtigten Beschäftigten am UKB mit einem Grundschutz versorgt worden. Daneben haben über 5.200 Beschäftigte bereits eine Zweitimpfung erhalten.

weiterlesen

05.05.2021 | von ukbnewsroom

Gerontopsychiatrie geht unter die Musiker

Zur Einweihung des von der Beethoven Academy Bonn gespendeten Klaviers fand heute unter strengsten Hygienevorkehrungen ein kleines Konzert von Studierenden der Musikhochschule Köln am UKB statt. Patientinnen und Patienten konnten so die ersten Klänge gemeinsam mit den Spendern genießen. Das Klavier wird zukünftig in der Klinik für Neurodegenerative Erkrankungen und Gerontopsychiatrie musiktherapeutisch eingesetzt.

weiterlesen

Veranstaltungen und Termine

20.05.2021 | von ukbnewsroom

Erfolgreich gemeinsam gegen Krebs

Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Patientenkolloquiums „Uni-Medizin für Sie – Mitten im Leben“ lädt das Universitätsklinikum Bonn in Kooperation mit dem General-Anzeiger Bonn zu einem Informationsabend ein. Unter dem Motto „Die onkologische Strategie des UKB, Robotische Chirurgie in der Krebstherapie, Fortschritte bei der Lungenkrebs-Behandlung“ geben Vorträge einen Überblick über moderne Standards in der Krebstherapie. Die kostenlose Veranstaltung findet am Donnerstag, 20. Mai, von 18 Uhr bis 19:30 Uhr online per Zoom statt.

weiterlesen

09.06.2021 | von ciobonn

Der digitale OnkoTreff 2021

Nächster Termin: 09. Juni 2021 - Studien am UKB zu unterstützenden Angeboten am Beispiel von Bewegungs- und Kunsttherapie, Referent: Herr Michael Neumann, Abteilung für Integrierte Onkologie | Mit tatkräftiger Unterstützung verschiedener Selbsthilfegruppen und patientennaher Organisationen sowie des Centrums für Integrierte Onkologie (CIO) Bonn möchten wir mit Ihnen Informationen, Gedanken und Anregungen austauschen. In diesem Jahr findet die Veranstaltung virtuell statt: Anmeldungen direkt per Zoom-Link, Rückfragen richten Sie bitte an E-Mail: lara.poll@ukbonn.dr oder an Tel.: +49 (0) 228 287-19401.

weiterlesen

25.09.2021 | von ciobonn

CIO-Krebs-Informationstag 2021 - Digitaliserung im Gesundheitswesen

Auch in diesem Jahr veranstalten wir als Höhepunkt der engen Zusammenarbeit mit allen patientennahen Organisationen und Selbsthilfegruppen einen gemeinsamen CIO-Krebs-Informationstag. Der Informationstag ist eine kostenlose Online-Veranstaltung, bei der sich Betroffene, Angehörige, Interessierte, Studierende, Pflegefachkräfte, Apotheker*innen und Ärzt*innen über die aktuellen Erkenntnisse über Krebs austauschen und sich über aktuelle Themen wie „Fertilitätserhalt“, „ohne Schmerzen bei Krebs“, „Selbsthilfe bei Krebs“ und viele weitere Themen informieren.

weiterlesen