Hinweise zum Coronavirus
Das UKB hat hier für Bürger*innen, Patient*innen und Gesundheitspersonal wichtige Informationen zum Coronavirus/SARS-CoV-2/COVID-19 zusammengestellt. ...weiterlesen

+++ Aktuelle Informationen zu Covid-19 Coronavirus +++

 

COVID-19: Immunsystem auf Irrwegen – Forschende berichten in „Cell“ über aktuelle Befunde zum Coronavirus

07.08.2020 – Bei schweren Krankheitsverläufen von COVID-19 kommt es, anders als bislang allgemein angenommen, nicht allein zu einer starken Immunreaktion – vielmehr ist die Immunantwort in einer Dauerschleife aus Aktivierung und Hemmung gefangen. weiterlesen

Bonner Forschungsteam untersucht Infektionsgeschehen und Immunität im zeitlichen Verlauf

27.07.2020 – An der Universität Bonn startet in Kürze ein Forschungsprojekt zum Infektions- und Immunitätsgeschehen des Coronavirus SARS-CoV-2 und der damit verbundenen Erkrankung Covid-19. Geleitet wird das Projekt von Prof. Dr. Hendrik Streeck, Direktor des Instituts für Virologie des Universitätsklinikums Bonn. weiterlesen

Hoffnung auf SARS-CoV-2-Massentestung mit neuer Technologie

26.06.2020 – Neu aus Boston berufener Professor für Immungenetik am Universitätsklinikum Bonn: Prof. Dr. Jonathan Schmid-Burgk leitet die neue Arbeitsgruppe für „Functional Immunogenomics“ am Institut für Klinische Chemie und Klinische Pharmakologie des Universitätsklinikums Bonn. weiterlesen

 

 

Pflegejobs am UKB

 

Pflege am UKB

Studiengang Global Health

 

 

Aktuelles

03.07.2020 | von ukbnewsroom

Antworten auf häufige Fragen zum Coronavirus/Covid-19

Die Verbreitung des Coronavirus in Deutschland führt derzeit zu einer gewissen Verunsicherung bei den Bürgerinnen und Bürgern. Um allen Interessierten eine bessere Einschätzung der Situation zu ermöglichen, haben wir vom Universitätsklinikum Bonn (UKB) wichtige Informationen zum Coronavirus/SARS-CoV-2/COVID-19 zusammengestellt. (Aktualisierte Version)

weiterlesen

12.08.2020 | von ukbnewsroom

Rotary Club Bonn spendet für Kunst im Eltern-Kind-Zentrum (ELKI)

Der Rotary Club Bonn hat durch seine Spende eine künstlerische Ausgestaltung der Kinderkrebsstation am Universitätsklinikum Bonn (UKB) ermöglicht. Die Berliner Künstlerin Birte Bosse wurde damit beauftragt, den Ess- und Spielraum der Kinderonkologie am UKB mit individuellen, verspielten Wandzeichnungen zur Aufheiterung der kleinen Patientinnen und Patienten zu versehen. Die Zeichnungen wurden heute unter Anwesenheit der Künstlerin sowie des Rotary Clubs Bonn offiziell am UKB präsentiert.

weiterlesen

11.08.2020 | von ukbnewsroom

Blutspenden für sauberes Trinkwasser in Tansania

Der Bonner Rotaract Club, Teil einer der größten Jugendorganisationen weltweit, und der Blutspendedienst am Bonner Universitätsklinikum rufen gemeinsam zur Blutspende auf. Denn Blutpräparate werden in Bonn und der Region gerade jetzt im Sommer dringend benötigt. Spender haben vom 19. August bis 18. September die Möglichkeit mit der Aufwandsentschädigung das Projekt PAUL für sauberes Trinkwasser in Kabanga (Tansania) zu unterstützen. Dabei handelt es sich um eine portable Wasserfilterstation, die ohne Strom funktioniert.

weiterlesen

06.08.2020 | von ukbnewsroom

Neuberufung der Direktorin der Klinik für Radiologie am Universitätsklinikum Bonn (UKB) in den Wissenschaftlichen Beirat der Bundesärztekammer

Bonn, 6. August 2020 – Die Direktorin der Klinik für Radiologie am Universitätsklinikum Bonn (UKB), Prof. Ulrike Attenberger, wurde für das Fachgebiet Radiologie in den Wissenschaftlichen Beirat der Bundesärztekammer berufen. Aufgabe des Wissenschaftlichen Beirats ist es, den Vorstand der Bundesärztekammer in seiner Meinungsbildung zu medizinisch-wissenschaftlichen Grundsatz- und Einzelfragen zu beraten.

weiterlesen

03.08.2020 | von ukbnewsroom

Versorgung immer älterer Patienten mit höchster Qualität

Prof. Dr. Mark Coburn ist neuer Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin des Universitätsklinikums Bonn. Der 44-jährige Nachfolger von Prof. Dr. Andreas Hoeft will mit Blick auf neueste Entwicklungen in der Medizin die Klinik zu einem international anerkannten Forschungszentrum weiter ausbauen. Dabei setzt er auf individuelle allumfassende Versorgungskonzepte vor allem für den älteren Patienten.

weiterlesen

31.07.2020 | von ukbnewsroom

Wegbereiter für eine zukunftsweisende Anästhesie

Prof. Andreas Hoeft, langjähriger Klinikdirektor am Universitätsklinikum Bonn, tritt in den Ruhestand. Heute, 31. Juli, trat Prof. Dr. Andreas Hoeft zum letzten Mal seinen Dienst auf dem Venusberg Campus an. Knapp 25 Jahre hat er das Profil der dortigen Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin entscheidend geprägt.

weiterlesen

Veranstaltungen und Termine

17.08.2020 | von ukbnewsroom

Rauchfrei Kompaktkurs

Der Rauchfrei Kurs wird in Gruppen mit bis zu zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchgeführt. So bleibt ausreichend Zeit, auf jedes Gruppenmitglied individuell einzugehen.

weiterlesen

20.08.2020 | von ukbnewsroom

Patientenkolloquium über Moderne Schulterchirurgie und Endoprothetik

Prof. Dr. med. Dieter C. Wirtz und Priv.-Doz. Dr. Max Friedrich von der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Universitätsklinikum Bonn (UKB) werden ab 18:00 Uhr Vorträge zum Thema „Moderne Schulterchirurgie und Endoprothetik – was ist möglich und macht Sinn?“ halten. Im Anschluss an die Vorträge haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, per Zoom Fragen zu stellen.

weiterlesen

22.08.2020 | von ciobonn

CIO-Krebs-Informationstag 2020 als Webkonferenz

Zur Teilnahme an der Veranstaltung melden Sie sich bitte hier an: www.ciobonn.de/webkonferenz - Samstag, 22.08.2020/09:00-16:15 Uhr

weiterlesen

27.08.2020 | von ukbnewsroom

Anmeldung ab sofort – Adipositas-Schulungsprogramm für Kinder und Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche mit starkem Übergewicht gibt es in Bonn ein Adipositas-Schulungsprogramm. In Kooperation mit dem Förderverein Psychomotorik Bonn e.V. und der Katholischen Familienbildungsstätte Bonn bietet das Universitätsklinikum Bonn das einjährige Therapieprogramm „DURCH DICK UND DÜNN“ an. Der Verein „Freunde und Förderer des Zentrums für Kinderheilkunde des Universitätsklinikums Bonn e.V.“ unterstützt das Projekt. Ziel ist es, dass die Betroffenen mit Unterstützung ihrer Eltern langfristig abnehmen.

weiterlesen