Hinweise zum Coronavirus
Das UKB hat hier für Bürger*innen, Patient*innen und Gesundheitspersonal wichtige Informationen zum Coronavirus/SARS-CoV-2/COVID-19 zusammengestellt. ...weiterlesen

+++ Aktuelle Informationen zu Covid-19 Coronavirus +++

 

Bonner Forschungsteam untersucht Infektionsgeschehen und Immunität im zeitlichen Verlauf

27.07.2020 – An der Universität Bonn startet in Kürze ein Forschungsprojekt zum Infektions- und Immunitätsgeschehen des Coronavirus SARS-CoV-2 und der damit verbundenen Erkrankung Covid-19. Geleitet wird das Projekt von Prof. Dr. Hendrik Streeck, Direktor des Instituts für Virologie des Universitätsklinikums Bonn. weiterlesen

Hoffnung auf SARS-CoV-2-Massentestung mit neuer Technologie

26.06.2020 – Neu aus Boston berufener Professor für Immungenetik am Universitätsklinikum Bonn: Prof. Dr. Jonathan Schmid-Burgk leitet die neue Arbeitsgruppe für „Functional Immunogenomics“ am Institut für Klinische Chemie und Klinische Pharmakologie des Universitätsklinikums Bonn. weiterlesen

“COVID-19 – Austausch mit Expert*innen aus unserer Region“

09.06.2020  – Online-MeetUp am 10. Juni 2020 - Unter dem Dach der Gesundheitsregion KölnBonn e. V. tauschen sich die hiesigen Gesundheitswirtschaftsakteure mit hochkarätigen Gesundheitsexperten zum Thema COVID-19 aus, um aus erster Hand Informationen zu sowohl beruflich als auch privat relevanten Aspekten der Pandemie zu erhalten. weiterlesen

 

 

Pflegejobs am UKB

 

Pflege am UKB

Studiengang Global Health

 

 

Aktuelles

03.07.2020 | von ukbnewsroom

Antworten auf häufige Fragen zum Coronavirus/Covid-19

Die Verbreitung des Coronavirus in Deutschland führt derzeit zu einer gewissen Verunsicherung bei den Bürgerinnen und Bürgern. Um allen Interessierten eine bessere Einschätzung der Situation zu ermöglichen, haben wir vom Universitätsklinikum Bonn (UKB) wichtige Informationen zum Coronavirus/SARS-CoV-2/COVID-19 zusammengestellt. (Aktualisierte Version)

weiterlesen

03.08.2020 | von ukbnewsroom

Versorgung immer älterer Patienten mit höchster Qualität

Prof. Dr. Mark Coburn ist neuer Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin des Universitätsklinikums Bonn. Der 44-jährige Nachfolger von Prof. Dr. Andreas Hoeft will mit Blick auf neueste Entwicklungen in der Medizin die Klinik zu einem international anerkannten Forschungszentrum weiter ausbauen. Dabei setzt er auf individuelle allumfassende Versorgungskonzepte vor allem für den älteren Patienten.

weiterlesen

31.07.2020 | von ukbnewsroom

Wegbereiter für eine zukunftsweisende Anästhesie

Prof. Andreas Hoeft, langjähriger Klinikdirektor am Universitätsklinikum Bonn, tritt in den Ruhestand. Heute, 31. Juli, trat Prof. Dr. Andreas Hoeft zum letzten Mal seinen Dienst auf dem Venusberg Campus an. Knapp 25 Jahre hat er das Profil der dortigen Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin entscheidend geprägt.

weiterlesen

30.07.2020 | von ukbnewsroom

Nivea-Creme als Dankeschön für Mitarbeitende des Universitätsklinikums Bonn

Die Firma Beiersdorf verschenkt im Rahmen ihres globalen Hilfsprogramms weltweit 5.000.000 Nivea-Creme-Dosen an Klinik- und Pflegepersonal. Diese Woche wurde die Nivea-Creme an Mitarbeitende des Universitätsklinikums Bonn (UKB) verteilt, als Dankeschön und Anerkennung für die wertvolle Arbeit der Mitarbeitenden im Gesundheitswesen während der Corona-Pandemie.

weiterlesen

29.07.2020 | von ukbnewsroom

Bonner Polizeipräsident bedankt sich bei Mitarbeiter des Universitätsklinikums Bonn für mutigen Einsatz während Messerattacke

Ein Mitarbeiter des Universitätsklinikums Bonn (UKB) hat sich durch seinen besonders couragierten Einsatz während einer Messerattacke in einem Bonner Linienbus am Montagnachmittag hervorgetan.

weiterlesen

28.07.2020 | von ukbnewsroom

Auftakt der Mobilitäts-Testwochen „Komm besser an!“ Mit Rad und Pedelec zum UKB

Bonn, 28. Juli 2020 – Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) nimmt als einer der Vorreiter in Bonn an den Mobilitäts-Testwochen von JOBWÄRTS teil. Vom 28. Juli bis zum 21. August können 70 interessierte Mitarbeitende am UKB bis zu vier Wochen lang den Weg zum Venusberg-Campus mit dem Leihfahrrad oder Pedelec ausprobieren. Ziel der Aktion am UKB ist es, den stark gewachsenen Verkehr am Venusberg zugunsten von Klimaschutz und Luftreinhaltung sowie der Gesundheit der Mitarbeitenden zu entlasten.

weiterlesen

Veranstaltungen und Termine

27.08.2020 | von ukbnewsroom

Anmeldung ab sofort – Adipositas-Schulungsprogramm für Kinder und Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche mit starkem Übergewicht gibt es in Bonn ein Adipositas-Schulungsprogramm. In Kooperation mit dem Förderverein Psychomotorik Bonn e.V. und der Katholischen Familienbildungsstätte Bonn bietet das Universitätsklinikum Bonn das einjährige Therapieprogramm „DURCH DICK UND DÜNN“ an. Der Verein „Freunde und Förderer des Zentrums für Kinderheilkunde des Universitätsklinikums Bonn e.V.“ unterstützt das Projekt. Ziel ist es, dass die Betroffenen mit Unterstützung ihrer Eltern langfristig abnehmen.

weiterlesen

22.08.2020 | von ciobonn

CIO-Krebs-Informationstag 2020 als Webkonferenz

Zur Teilnahme an der Veranstaltung melden Sie sich bitte hier an: www.ciobonn.de/webkonferenz - Samstag, 22.08.2020/09:00-16:15 Uhr

weiterlesen

17.08.2020 | von ukbnewsroom

Rauchfrei Kompaktkurs

Der Rauchfrei Kurs wird in Gruppen mit bis zu zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchgeführt. So bleibt ausreichend Zeit, auf jedes Gruppenmitglied individuell einzugehen.

weiterlesen

03.08.2020 | von ukbnewsroom

Stark für ein Leben mit Diabetes

Diabetes-Schulungen des Universitätsklinikums Bonn für unterschiedliche Altersgruppen machen Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes fit für den Alltag mit ihrer Krankheit. Ziele sind eine ihrem Alter entsprechende Selbstständigkeit und ein selbstbewusster Umgang mit ihrer Krankheit. Die Eltern werden mitgeschult, damit sie ihre Kinder unterstützen können und für Risikosituationen gewappnet sind. Am Montag, 3. August, startet die achttägige stationäre Diabetes-Schulung „Level 2“ für 14- bis 15-Jährige.

weiterlesen

17.06.2020 | von ukbnewsroom

2. Bonner Urologengespräche

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, nach der Etablierung der ASV Uroonkologie in Bonn mit allen Kliniken, vielen urologischen Praxen sowie weiterer Kooperationspartner befinden wir uns mitten im gemeinsamen Gestaltungsprozess. Im Rahmen der 2. Bonner Urologengespräche am 17.06.2020 14-18.30 Uhr die wir in diesem Jahr als Live-Webinar durchführen werden, wollen wir diesen Austausch weiter fördern. Mit weiteren fachlichen und berufspolitischen Themen widmen wir uns dem Ziel die intersektorale und interdisziplinäre Versorgung urologischer Patienten zu verbessern.

weiterlesen

26.03.2020 | von ukbnewsroom

Corona Virus: UKB-Patientenkolloquium abgesagt

Bekannte Patientenkolloquium-Reihe am Universitätsklinikum Bonn wird vorerst ausgesetzt

weiterlesen