Hinweise zum Coronavirus
Das UKB hat hier für Bürger*innen, Patient*innen und Gesundheitspersonal wichtige Informationen zum Coronavirus/SARS-CoV-2/COVID-19 zusammengestellt. ...weiterlesen

Neues Frauennetzwerk W@UKB

Der neue Frauenclub am UKB bietet – initiiert und moderiert durch die Personalentwicklung - Vernetzung und kollegiale Beratung für Frauen in Führungspositionen. Ziel ist es, an den folgenden Themenschwerpunkten interdisziplinär und berufsgruppenübergreifend zu arbeiten, sich auszutauschen, Impulse für das eigene tägliche Tun zu erhalten und dies in vertraulicher Atmosphäre.

Ziele: Vernetzung und Beratung von Frauen aller Berufsgruppen am UKB in Führungspositionen (fachl./disziplinarisch)

Inhalte:

  • Karriereplanung (Klinik, Wissenschaft, Verwaltung etc.)
  • Positionierung im Unternehmen (Peers, Mentor*innen, Coaches, Sparringspartner*innen)
  • Wirkung: Kommunikation, Auftreten, Marketing in eigener Sache, Umgang mit „Machtspielen“
  • Work-Life-Integration: professionelle vs. private Rolle(n) (Vereinbarkeit, Aushandeln von Rollen, Priorisierung, Support)
  • Kritische Erlebnisse, korrosive Energie und toxische Typen (Feedback, Fokus, Resilienz)

Methode: Kollegiale Fallberatung, Impulsreferate

Turnus: monatliche Treffen (jeder erste Donnerstag im Monat), 18:00-20:00 Uhr

Zielgruppe: Führungskräfte, Frauen

Termin:

Kurs 276                               
03.12.2020 / 07.01./, 04.02./, 04.03. und 01.04.2021
Anmeldeschluss: 20.11.2020

Zeitraum: jeweils von 18:00-20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Gebäude Nr. 71, Wohnheim I, Seminarraum EG

Maximale Teilnehmerzahl:  10 Personen

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist für Mitarbeiter*innen des Universitätsklinikums Bonn, der Uni Bonn, des DZNE und der DRK Schwesternschaft kostenfrei.

HINWEIS: Die Unterschrift des Vorgesetzten ist auf der Anmeldung nicht erforderlich, wenn die Veranstaltung außerhalb der Arbeitszeit besucht wird.

Dozentin / Ansprechpartnerin:
Dr. Julia Schäfer
Leitung des Centrum für Personalentwicklung, UKB
Julia3.Schaefer@ukbonn.de
Mobil: 0151 17104321