PD Dr. med. habil. Helge Müller

Funktionen

  • Stellvertretender Klinikdirektor
  • Leiter des Bereichs Akutpsychiatrie und interdisziplinär-psychiatrische Versorgung
  • Leiter AG Neurovegetativum und Prädiktionsforschung

 

Curriculum Vitae

  • 1999-2006 Medizinstudium an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)
  • 2006-2008 Assistenzarzt an der Psychiatrischen Klinik am Klinikum Herford (Chefarzt: PD Dr. med. Marcus Willy Agelink)
  • Ab 2009 Promotion an der MHH, wissenschaftlicher Assistent an der Psychiatrischen und Psychotherapeutischen Klinik der Friedrich-Alexander Universität (FAU) am Universitätsklinikum Erlangen (Direktor: Professor Dr. med. Johannes Kornhuber)
  • 2010-2011 Neurologie-Weiterbildungsjahr auf der stroke unit und intermediate care sowie neurologischen Notaufnahme der neurologischen Klinik am Universitätsklinikum Erlangen (Direktor: Professor Dr. med. Dr. h.c. Stefan Schwab)
  • April 2012 Facharztprüfung (bayerische Landesärztekammer)
  • Seit Mai 2012 Oberarzt Psychiatrische und Psychotherapeutische Klinik am Universitätsklinikum Erlangen
  • Seit Oktober 2015 Leitender Oberarzt der Psychiatrischen Universitätsklinik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg an der Karl-Jaspers-Klinik (Direktorin: Professor Dr. med. Alexandra Philipsen)
  • November/Dezember 2017 Habilitationsverfahren erfolgreich abgeschlossen (FAU Erlangen), Ernennung zum Privatdozenten
  • Seit Februar 2018 Stellvertretender Klinikdirektor, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Universitätsklinikum Bonn (Direktorin: Professor Dr. med. Alexandra Philipsen)

 

Klinische Schwerpunkte

  • Affektive Störungen
  • therapierefraktäre Depressionen
  • Neurostimulationsverfahren
  • Suchtmedizin

 

Zusatzqualifikationen/Zertifikate

  • Ernährungsmedizin (Kneipp-Ärztebund)
  • Kurse spezielle Schmerztherapie (Kurse 1-4)
  • medizinische Begutachtung (Ärztekammer Westfalen-Lippe)
  • Zertifikat Hochschullehre (FAU)
  • GCP-Grundkurs für Prüfer nach AMG MPG (FAU)
  • Leiter klinischer Prüfungen (FAU)
  • International Fellow American Psychiatric Association (IFAPA)
  • Hygienebeauftragter Arzt (Hygieneakademie Bad Kissingen)
  • Fernstudium Risikomanagement im Gesundheitswesen (Apollon Hochschule)
  • Geriatrie (bayerische Landesärztekammer)
  • DGPPN-Zertifikate Psychosomatik; Gerontopsychiatrie, Gerontopsychotherapie und Gerontopsychosomatik; Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Konsiliar- und Liaison-Dienst
  • verkehrsmedizinische Qualifikation (Bayerische Landesärztekammer)
  • International Fellow Royal Society of Medicine (FRSM)

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN)
  • Royal College of Psychiatrists (RCPsych) 
  • Royal Society of Medicine (RSM)
  • American Psychiatric Association (APA)
  • Verband leitender Krankenhausärzte (VLK)

 

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Prädiktionsforschung, Neurobiologie affektiver und Sucht-(Erkrankungen)

 

Wissenschaftliche Publikationen

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/entrez/query.fcgi