Hinweise zum Coronavirus
Das UKB hat hier für Bürger*innen, Patient*innen und Gesundheitspersonal wichtige Informationen zum Coronavirus/SARS-CoV-2/COVID-19 zusammengestellt. ...weiterlesen

Produkte zur Wundversorgung - Rezertifizierungsseminar ICW®

Wundexperten ICW® benötigen zur Aufrechterhaltung ihrer Qualifikation jährlich acht Rezertifizierungspunkte, die in diesem Seminar erworben werden können.

Teilnehmende können ihr Wissen zur phasengerechten Wundversorgung auffrischen und verbessern.

Ziele: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • wählen Materialien entsprechend der Wund- und individuellen Lebenssituation des Betroffenen indikationsbezogen aus
  • wenden Instrumente, Produkte und Produktkombinationen indikationsbezogen und bestimmungsgemäß an
  • passen Verbandwechselintervalle der Wundsituation an
  • gestalten den Verbandwechsel atraumatisch
  • führen im Rahmen ihrer Zuständigkeit die Wundreinigung fachgerecht durch
  • bewerten die Effektivität der angewendeten Maßnahmen

Inhalte:

  • Wundreinigungstechniken
  • Produkte zur mechanischen und autolytischen Wundreinigung
  • Wundspüllösungen und endständige Wasserfilter
  • Wundauflagen als Produktgruppen: Folien, Hydrogel, Hydrokolloid, Superabsorber, PU-Schaum, Hydrofaser, Alginat, Distanzgitter
  • Exsudat-, Geruch- und Biofilmmanagement
  • Wundrandschutz

Methoden: Vortrag, Diskussion, Demonstration, praktisches Üben von Wundreinigung und Verbänden an Obst/Gemüse

Zielgruppe: Wundexperten ICW®, Fachtherapeuten Wunde ICW®, Pflegetherapeuten ICW®, Fachpflegekräfte, die Wunden versorgen

Termin: Kurs 62
Veschoben auf den 18.08.2020                     

Anmeldeprocedere: Die Anmeldung erfolgt direkt über den Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe

Zeitraum: 09:00-16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Gebäude Nr. 10, Lehrgebäude, Hörsaal 006, EG

Maximale Teilnehmerzahl:  12 Personen

Teilnahmegebühr: Für externe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 129,00€. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Bonn werden bei Zustimmung der Führungskraft die Kosten in Höhe von 129,00 € über die Kostenstelle verrechnet.

Für die Freiwillige Registrierung beruflich Pflegender erhalten Sie 7 Fortbildungspunkte.

Für die Rezertifizierung erhalten Sie 8 ICW-Punkte.

Das Seminar wird in Kooperation mit dem Bonner Verein für Pflegeberufe- und Gesundheitsberufe durchgeführt.

Dozentin: Liliane Beste, MScN, Wundtherapeutin DGfW, UKB