Hinweise zum Coronavirus
Das UKB hat hier für Bürger*innen, Patient*innen und Gesundheitspersonal wichtige Informationen zum Coronavirus/SARS-CoV-2/COVID-19 zusammengestellt. ...weiterlesen

Stomaversorgung I - Wenn Standards helfen

Das UKB hat in sämtlichen Kliniken und Fachbereichen disziplinübergreifend eine hohe Anzahl an Patienten mit Enterostomaanlagen. Davon haben ca. 50 % eine Stomaneuanlage und weitere 50%, die bereits mit einem Stoma gekommen sind. Die Versorgung erfordert Kenntnisse in den Bereichen Material und Materialeigenschaften, Stoma- Standardmaterial, Inspektion eines Stoma, Stomaversorgung und des Stoma Versorgungsstandard des UKB.

Ziele:

  • Die Teilnehmenden kennen den Stomastandard des UKB.
  • Sie kennen das unterschiedliche Standard-Stomamaterial des UKB und dessen Eigenschaften.
  • Sie kennen die Inspektion eines Stomas nach LSD-Score, Uhrenmodell.
  • Sie sind sicherer in der Dokumentation.

Methode: Praxisbeispiele, Fallbesprechungen, Austausch und Diskussionen der Teilnehmerfragen.

Nur für Beschäftigte des UKB!

Zielgruppe: Ärztinnen/Ärzte, Pflegefachkräfte, Praxisanleiter*innen im Pflegedienst, alle Interessierten

Termin:
19.08.2020 - Kurs 109                 
Anmeldung jederzeit möglich!

Zeitraum: 09:00-12:00 Uhr

Veranstaltungsort: Gebäude Nr. 68, Raum 117

Maximale Teilnehmerzahl:  12 Personen

Teilnahmegebühr: Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Bonn werden bei Zustimmung der Führungskraft die Kosten in Höhe von 50,00 € über die Kostenstelle verrechnet.

Für die Freiwillige Registrierung beruflich Pflegender erhalten Sie 3 Fortbildungspunkte.

Dozent: Bernhard Hoffmann, Pflegeexperte Stoma, Inkontinenz und Wunde, Wundmanager ICW, UKB