Biometrie

Die biometrische Abteilung des Institutes für Medizinische Biometrie, Informatik und Epidemiologie verfügt über langjährige Erfahrung hinsichtlich der biometrischen Aspekte medizinisch-wissenschaftlicher Forschung. Das gilt sowohl für rein wissenschaftliche Projekte, als auch für die biometrische Betreuung von Zulassungsstudien. Ausgangspunkt ist dabei die Planung des jeweiligen Projektes mit der Umsetzung der wissenschaftlichen Fragestellung in ein realistisches Studiendesign mit statistisch prüfbaren Hypothesen, der Festlegung der Zielgrößen sowie die Abschätzung und Begründung der notwendigen Fallzahl.  Die Auswertung des Projektes erfolgt dann nach einem vorab gemeinsam spezifizierten Analyseplan mit dem Ziel, die Publikation der Studienergebnisse vorzubereiten.


Ansprechpartner:

Dr. Rolf Fimmers
Telefon: 0228 / 287 – 16665
E-Mail: fimmers(at)imbie.meb.uni-bonn.de