Patientenkolloquium 2019
Das Universitätsklinikum Bonn möchte Sie auch 2019 wieder für das Patientenkolloquium "Uni-Medizin für Sie: Mitten im Leben" herzlich einladen ... weiterlesen

Innere Medizin


Universitätsklinikum Bonn (AöR)
Sigmund-Freud-Straße 25
D-53127 Bonn

Teamleitung der Fachrichtung Innere Medizin:
Vera Bayley-Ezziddin


Tätigkeitsfelder
Medizinische Klinik und Poliklinik I – Allgemeine Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie Hepatologie, Nephrologie, Rheumatologie, Infektiologie, Endokrinologie und Diabetologie
Medizinische Klinik und Poliklinik II – Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie, Angiologie und Pneumonologie
Medizinische Klinik und Poliklinik III für Hämatologie und Onkologie
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie


Die Bedeutung der Physiotherapie in der Inneren Medizin
Der Schwerpunkt der Physiotherapie während der stationären Behandlung wird anhand eines Eintrittsbefundes der Physiotherapeutin, den Erwartungen des Patienten und der medizinischen Diagnose bestimmt und ist interdisziplinär koordiniert. Schwerpunkt ist die Erhaltung und Wiedererlangung von Fähigkeiten, die Vorbeugung vor Schäden die durch( langen) Krankenhausaufenthalt entstehen können( Pneumonien, Lagerungsschäden, Muskel- und Knochenabbau), Entspannungs- und Schmerztherapie.

Therapeutisches Team
Das Therapeutische Team der Physiotherapie Innere umfasst 6 Behandlerinnen und eine/n Schüler/in. Eine konstante Bezugsperson bespricht die Ziele, die Maßnahmen und den Verlauf der Physiotherapie mit den PatientInnen während des Klinikaufenthaltes. Alle PatientInnen werden einzeln behandelt.


Unser Leistungsspektrum