Menu

Medizinische*r Fachangestellte*r

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Bewerbungszeitraum

ganzjährig

Ausbildungsbeginn

01. Februar oder 01. August

Berufsbild

Zu deinen Aufgaben als Medizinische*r Fachangestellte*r gehören u.a. folgende Aufgaben:

  • Anwenden und Pflegen medizinischer Geräte und Instrumente sowie Endoskopie
  • Betreuung von Patientinnen und Patienten
  • Anlegen von Verbänden, Vorbereiten von Spritzen oder Blutabnahme für Laboruntersuchungen
  • Mitwirkung bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • Durchführung von Laborarbeiten, einschließlich der Qualitätssicherung
  • Organisation der Praxisabläufe einschließlich Textverarbeitung
  • Durchführung des Abrechnungswesens
  • Maßnahmen der Praxishygiene (z. B. Desinfizieren, Reinigen und Sterilisieren)
  • Umgang mit Arzneimitteln, Sera und Impfstoffen sowie Heil- und Hilfsmitteln

In deiner Ausbildung zur*zum Medizinischen Fachangestellten wird dir bestimmt nicht so schnell langweilig, denn jeder Tag bringt unterschiedliche Patientinnen und Patienten in deine Ambulanz und jeder Mensch kommt mit anderen Problemen.

Organisation

Die Ausbildung zur*zum Medizinischen Fachangestellten wird je nach gewähltem Fachbereich in den Ambulanzen der Kliniken durchgeführt. Bitte bei Bewerbungen unbedingt den gewünschten Fachbereich folgender Kliniken mit angeben. Interessierten vermitteln wir auch gerne vorab ein Praktikum.

  • Universitätsaugenklinik
  • Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
  • Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Nuklearmedizin
  • Medizinische Klinik III (Onkologie, Hämatologie, Immunonkologie und Rheumatologie)
  • Medizinische Klinik II (Kardiologie, Pneumologie, Pulmonologie)
  • Betriebsärztlicher Dienst » Zentrum für Kinderheilkunde
  • Zentrum für Frauenheilkunde

Deine Ausbildung zur*zum Medizinischen Fachangestellten dauert in der Regel drei Jahre und ist eine duale Ausbildung. Du bist deswegen abwechselnd in der Berufsfachschule im Unterricht und in deiner Ambulanz.

Schulvoraussetzung

mind. guter Hauptschulabschluss

Berufsschule

Ludwig-Erhard-Berufskolleg, Bonn

Werde auch Du Teil des UKB und bewirb dich jetzt!

Dein Ansprechpartner ist:

Marco Deckers

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 228 287-13916

Folgende Unterlagen benötigen wir:

- Bewerbungsschreiben
- Lebenslauf
- Schulabschlusszeugnisse
- ggf. Berufsabschlusszeugnisse
- evtl. andere Nachweise
(Praktika, FSJ, BFD)

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Universitätsklinikum Bonn (AöR)
Geschäftsbereich 1 Personalwesen
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn-Venusberg
Enable JavaScript to view protected content.

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.