Menu

Mediengestalter*in für Digital- und Printmedien (Fachrichtung: Mediendesign)

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Bewerbungszeitraum

Oktober bis Dezember

Ausbildungsbeginn

01. August

Berufsbild

Die Gestaltung und Konzeptionierung von Flyern, Postern, Broschüren, Werbematerialien, Videos und auch Internetseiten gehören zu unserem Alltag.

Als Mediengestalter*in arbeitest du hauptsächlich am Computer. Dabei hast du viel Kundenkontakt und lernst Projekte selbständig zu planen und umzusetzen. Dennoch ist auch Teamfähigkeit gefragt, da Großprojekte selten im Alleingang zu meistern sind.

Im Bereich Medien und Informationstechnologie stehen ständig Innovationen an, so kannst du dir sicher sein, dass du auch nach deiner Ausbildung immer noch weiter dazulernst: Als Mediengestalter*in musst du dich stetig weiterbilden, insbesondere im Hinblick auf die neueste Software. Hier musst du vor allem kreativ, kommunikativ und kundenorientiert sein und ein exzellentes Verständnis für Technik haben.

Mediengestalter*innen sind in Industrie und Handwerk tätig. Sie arbeiten bei Marketing- und Kommunikationsagenturen, Designstudios, Unternehmen der Druckund Medienwirtschaft, Mediendienstleistern, Verlagen sowie in Marketing- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen und öffentlichen Institutionen.

Als Mediengestalter*in Digital und Print in der Fachrichtung Gestaltung und Technik planst du Produktionsabläufe selbstständig und im Team, gestaltest Elemente für Medienprodukte, übernimmst, erstellst, transferierst und konvertierst Daten für die Mehrfachnutzung. Außerdem kombinierst du Medienelemente, stellst sie für unterschiedliche Medien bereit, gibst sie auf unterschiedlichen Medien aus und stimmst Arbeitsergebnisse mit dem Kunden ab.

Die Fachrichtung Gestaltung und Technik setzt eine gewisse Affinität für den technischen Bereich voraus. Das heißt neben der gestalterischen Arbeit am Computer müssen im UKB in der Abteilung Kommunikation und Medien auch Geräte wie beispielsweise Posterplotter oder Falz- und Bindemaschinen bedient und gewartet werden. Des Weiteren gehören auch die Fotografie und die anschließende Bildbearbeitung zum Beschäftigungsfeld der Auszubildenden. Daneben stellt die Fotografie von Patientinnen und Patienten einen speziellen Aspekt in der Ausbildung in unserem Unternehmen dar.

Die Ausbildung findet an mehreren Standorten im UKB statt.

Schulvoraussetzung

  • sehr guter Realschulabschluss, allgemeine Hochschulreife

Berufsschule

  • Heinrich-Hertz-Europakolleg, Bonn

Deine Ansprechpartnerin ist:

Michelle Steinhauer

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 228 287-19467

Folgende Unterlagen benötigen wir:

- Bewerbungsschreiben
- Lebenslauf
- Schulabschlusszeugnisse
- ggf. Berufsabschlusszeugnisse
- evtl. andere Nachweise
(Praktika, FSJ, BFD)

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Universitätsklinikum Bonn (AöR)
Geschäftsbereich 1 Personalwesen
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn-Venusberg
Enable JavaScript to view protected content.

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.