Menu

Tierpfleger*in Fachrichtung: Forschung und Klinik

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Bewerbungszeitraum

ganzjährig

Ausbildungsbeginn

01. August

Berufsbild

Als Tierpfleger*in der Fachrichtung Forschung und Klinik betreust, beobachtest und pflegst du die sich in deiner Obhut befindenden Tiere. Dazu gehört das Füttern und Tränken sowie das Sauberhalten der Käfige und Tierräume. Auch das Züchten und Aufziehen von Jungtieren gehört zu deinen Aufgaben. Die Mitarbeit im Experiment und in versuchstierkundlichen Kursen, entsprechend dem Tierschutzgesetz und der Tierschutzversuchstierverordnung, zeigt, wie vielfältig die Tätigkeiten der*des Tierpfleger*in im Bereich Forschung und Klinik sind.

Die Ausbildungsinhalte umfassen im Einzelnen:

  • Diagnostik bei Tieren
  • Mitwirken bei veterinärmedizinischen Behandlungen und Eingriffen
  • Anwenden der Regelungen zur Durchführung von Tierversuchen
  • Haltung, Pflege und Zucht von hygienisch und genetisch definierten Tieren verschiedener Ordnungen unter versuchstierkundlichen Haltungssystemen, insbesondere Barrieresystemen, sowie Dokumentation
  • Qualitätsmanagement
  • Hygienemanagement
  • Desinfektions- und Sterilisationsmaßnahmen durchführen
  • prozessbezogene Arbeitstechniken einsetzen, durchführen und dokumentieren
  • elektronische Datenverarbeitungssysteme einsetzen

Du bist qualifiziert für die Ausbildung zur*zum Tierpfleger* in, wenn du einen guten Haupt- oder Realschulabschluss hast, Feingefühl im Umgang mit Tieren beweist und dabei zuverlässig und verantwortungsbewusst bist. Zudem ist soziale Kompetenz unabdingbar, da du als Tierpfleger*in in einem großen interdisziplinären Team arbeitest.

Auszubildende mit überzeugenden Leistungen haben gute Chancen auf eine Übernahme und anschließender Weiter- und Fortbildung.

Schulvoraussetzung

  • guter Hauptschulabschluss

Berufsschule

  • Elly-Heuss-Knapp-Schule, Berufskolleg der Stadt Düsseldorf

Dein Ansprechpartner ist:

Gerrit Klemm

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 228 287-15816

Folgende Unterlagen benötigen wir:

- Bewerbungsschreiben
- Lebenslauf
- Schulabschlusszeugnisse
- ggf. Berufsabschlusszeugnisse
- evtl. andere Nachweise
(Praktika, FSJ, BFD)

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

Universitätsklinikum Bonn (AöR)
Geschäftsbereich 1 Personalwesen
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn-Venusberg
Enable JavaScript to view protected content.

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.