Menu

Weiterbildungen am Universitätsklinikum Bonn

Das Centrum für Aus- und Weiterbildung macht Ihnen mit diesen Weiterbildungen ein Angebot, das Sie für eine neue Aufgabe innerhalb Ihres Berufes qualifiziert.

Weiterbildungsmaßnahmen eröffnen gleichzeitig die Chance zu einer geplanten und organisierten Leistungs- und Aufstiegsbeförderung, indem Sie den Pflegepersonen nach erfolgreich abgeschlossener Weiterbildung eine eigene tätigkeitsbezogene Bezeichnung sowie in vielen Fällen eine bundeseinheitlich anerkannte Qualifizierung verschafft.   

Fachgesundheits- u. Krankenpfleger/in, Fachgesundheits- u. Kinderkrankenpfleger/in für die Intensivpflege und Anästhesie

 

mehr Informationen

Fachgesundheits- und Krankenpfleger*in, Fachgesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in, Altenpfleger*in für die Pflege in der Onkologie (DKG)

 

mehr Informationen

Basisqualifikation für Pflegeexperten in IMC-Bereichen

 

 

mehr Informationen

Praxisanleitung im Pflegedienst
 

 

mehr Informationen

Bachelor Studiengang: Intensivierte Fachpflege B. Sc.

 

mehr Informationen

Ihre Ansprechpartner:

Platzhalter Portrait

Leitung der Weiterbildung

Henning Schneider

Master of Arts

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 228 287-19280
Mobil: +49 151 58233

Dieter Friedel

Fachlicher Leiter Pflege in der Onkologie

Dieter Friedel

Bachelor of Science

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 228 287-17407
Mobil: +49 151 582 332 43

Jan-Bert Lengen

Pädagogischer Mitarbeiter Intensivpflege/Anästhesie, Leiter ATA/Schule

Jan-Bert Lengen

Master of Arts

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 228 287-19284
Mobil: +49 151 582 335 67

Platzhalter Portrait

Sekretariat

Juliane Sylla                              

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 228 287-19281
Mobil: +49 151 440 484 52

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.