Menu

AG Finger - Ophthalmologische Epidemiologie und neuroretinale Bildgebung

Prof. Dr. Dr. med. R. P. Finger

Prof. Dr. Dr. med. R. P. Finger

Klinische Schwerpunkte

Netzhauterkrankungen, Uveitis, vitreoretinale Chirurgie

Forschungsgebiete

Ophthalmologische Epidemiologie, speziell:

Epidemiologie der Altersabhängigen Makuladegeneration (AMD)

Epidemiologie andere Netzhauterkrankungen

Augenheilkundliche Versorgungsforschung

Klinische Studien bei Netzhauterkrankungen und Uveitis

2014: Doctor of Philosophy (PhD), Department of Ophthalmology, University of Melbourne, Australien

2012: Habilitation in Augenheilkunde, Universität Bonn           

2011: Facharzt für Augenheilkunde, Ärztekammer Nordrhein, NRW                   

2007: Promotion in Humanmedizin, Universität zu Köln

2005: Master of International Health, Curtin University of Technology, Perth, Australien

2004: Staatsexamen Humanmedizinstudiums, Universität zu Köln

Herr Dr. Maximilian Wintergerst

Frau Dr. med. Jeany Li

Herr Dr. Dr. med. Matthias M. Mauschitz

Herr Christopher Turski

Frau Gabrielle Turski

Herr Dr. Jan Terheyden

Frau Dr. Susanne Pondorfer

Frau Laura Hartmann

Frau Gamze Bildik

Herr Davide Garzone

Herr Oliver Morelle

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.