Menu

Geht es schon los?

Wann muss ich mich melden?

Wenn Sie regelmäßige Wehen haben oder die Fruchtblase gesprungen ist, empfehlen wir Ihnen sich bei uns vorzustellen. Falls es Ihnen möglich ist, rufen Sie uns bitte an, bevor Sie zu Hause losfahren, damit wir Bescheid wissen und z.B. Ihre Akte raussuchen können.

Bei vaginaler Blutung, starken Schmerzen, die nicht mit Wehen zusammen auftreten, oder anderen schwerwiegenden Beschwerden, sollten Sie sich umgehend bei uns melden. 

Ein Flüssigkeitsverlust sollte in der Regel entweder in der Klinik oder beim Frauenarzt abgeklärt werden, da es sich auch bei geringen Mengen um Fruchtwasser handeln könnte. Bei Fruchtwasser handelt es sich jedoch um eine wässrige, zumeist klare Flüssigkeit. Abgang von schleimigem Sekret spricht eher gegen einen Blasensprung.

Telefon IconMelden sie sich im Kreißsaal unter Tel.: +49 228 287-37900

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.