Menu

Maternale Medizin

Sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

bestimmte Erkrankungen können einen Einfluss auf die Schwangerschaft nehmen, zudem können in der Schwangerschaft auch Krankheiten neu auftreten. In den meisten Fällen ist ein guter Schwangerschafts-Ausgang für Mutter und Kind zu erwarten. Eventuell müssen Zusatzuntersuchungen durchgeführt oder Medikamente umgestellt werden. Bei einigen dieser Schwangeren kann es auch zu bedeutsamen Störungen der Schwangerschaft und der kindlichen Entwicklung kommen, die besondere Untersuchungen erfordern. Daher ist eine begleitende Betreuung in unserer Spezial-Sprechstunde in diesen Fällen sinnvoll. Wir können bei Bedarf Kolleginnen und Kollegen benachbarter Fachrichtung, allesamt innerhalb des Klinikums, hinzuziehen. Damit ist die Betreuung unter einem Dach, Zeit- und Informationsverluste werden vermieden.

Mit den besten Grüßen
Ihre


Prof. Dr. med. Waltraut M. Merz, MSc
Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
CRM-Instruktorin

Kalender Icon

Sprechzeiten & Terminvereinbarung

Tel.: +49 228 287-37100
Fax.: +49 228 287-37131

Dienstag bis Donnerstag: 08:00 - 15:00 Uhr
Freitags von 08:00 - 12:00Uhr
Eine Überweisung wird benötigt.

Weitere Informationen

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.