Menu

Klinik für Gerontopsychiatrie

Prof. Dr. Anja SchneiderLiebe Patientinnen und Patienten,
liebe Angehörige,
liebe Besucherinnen und Besucher,

wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten unserer Klinik! Unsere noch junge Klinik, schön gelegen am Rande des Kottenforstes, ist mit zwei Stationen, einer Tagesklinik, der Gedächtnisambulanz und mehreren Spezialambulanzen für die Behandlung von psychischen Erkrankungen aller Schweregrade im höheren Lebensalter zuständig. Neurologische und vor allem neurodegenerative Erkrankungen führen häufig zu psychiatrischen Symptomen wie Depressionen oder Psychosen. Umgekehrt müssen bei psychiatrischen Erkrankungen im Alter immer neurologische Faktoren berücksichtigt werden.

Diesem Umstand tragen wir seit 2017 mit einem innovativen Klinik-Konzept Rechnung, welches die Expertise für neurodegenerative Erkrankungen und Gerontopsychiatrie unter einem Dach bündelt. Die enge Zusammenarbeit zwischen der Klinik und dem unmittelbar benachbarten Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) gewährleistet außerdem einen deutschlandweit einmaligen Transfer neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse in die klinische Praxis. Umgekehrt hoffen wir, mit klinischer Forschung einen wesentlichen Beitrag zu Fortschritten in der Therapie neurodegenerativer und gerontopsychiatrischer Erkrankungen liefern zu können. Es besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an klinischen Studien zur Erprobung neuer, vielversprechender Therapieansätze.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Seiten einen Überblick über unser umfangreiches Angebot machen zu können!

Mit herzlichen Grüßen,
Prof. Dr. Anja Schneider
(Direktorin Gerontopsychiatrie)

Bei der Behandlung älterer Patient*innen mit psychischen Erkrankungen sind wir angesichts der Corona-Pandemie in einem Zwiespalt: einerseits sind gerade unsere Patienten in besonderem Maße auf Unterstützung durch Angehörige angewiesen, andererseits stellen sie eine Hochrisiko-Gruppe bei einer möglichen Infektion dar. Wir haben daher die Besuchsmöglichkeiten immer noch stärker eingeschränkt  als in anderen Bereichen des UKB. Mit den jetzt breiter verfügbaren Testmöglichkeiten können wir aber glücklicherweise wieder mehr Besuche ermöglichen, als noch zu Beginn der Pandemie. Für Angehörige, die einen aktuellen (<= 24 Stunden) Antigen-Schnelltest vorlegen können, bieten wir jetzt eine größere Anzahl an Besuchsterminen an. Für die aktuelle Verfügbarkeit von Terminen wenden sie sich bitte an die jeweilige pflegerische Schichtleitung. Die Durchführung von Antigen-Schnelltest bei uns vor Ort ist in Ausnahmefällen möglich.

Kalender Icon

Ambulante Termine

und Termine zum Vorgespräch für einen tagesklinischen oder stationären Aufenthalt

Tel.: +49 228 287-16367

Montag - Donnerstag: 13 - 15 Uhr
Freitag 12 - 14 Uhr

Kreuz Icon

Akute, psychiatrische Notfälle

wenden Sie sich bitte an unser Notfallzentrum

Tel.: +49 228 287-12000

Lehren Icon

Für Zuweiser*innen

für eine Zuweisung auf die Stationen der Gerontopsychiatrie

Tel.: +49 228 287-15715

Notruf 112

Ärztlicher Notdienst 116 117

Giftnotrufzentrale
Tel: +49 228 19240

Notfallzentrum Bonn

Kindernotfallzentum Bonn

UKB-Telefonzentrale
+49 228 287 0

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.