Menu

Sozialdienst

Bei Fragen und Problemen im sozialen Bereich steht Ihnen der Sozialdienst der Klinik als Ansprechpartner zur Verfügung. Unsere vorrangige Aufgabe ist es die Patient*innen bei der Überwindung von sozialen Schwierigkeiten zu begleiten. Wir stellen gemeinsam den individuellen Hilfebedarf fest und planen die notwendigen Schritte für Veränderungen. Im Vordergrund steht dabei die Stärkung der Ressourcen und der Selbsthilfe der einzelnen Patientinnen und Patienten.

Wir bieten zu folgenden Themen Beratung und Unterstützung an:

  • Fragen zur weiteren Versorgung im häuslichen Umfeld wie z. B. ambulante Pflege, tagesstrukturierende Maßnahmen, Freizeit- und Beschäftigungsangebote
  • Suche nach alternativen Wohnformen und Heimplätzen
  • Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht; Schwerbehindertenrecht
  • Wirtschaftliche und sozialrechtliche Angelegenheiten wie z. B. Klärung von Anspruchsvoraussetzungen gegenüber Leistungsträgern und Hilfen zur finanziellen Sicherung
  • Vermittlung an weiterführende Beratungs- und Selbsthilfeangebote
  • Auf Wunsch und Zustimmung der Patient*innen kann die Beratung gemeinsam mit Angehörigen und/oder anderen Bezugspersonen stattfinden.

Der Sozialdienst arbeitet eingebunden im multiprofessionellen Behandlungsteam der Klinik sowie in enger Zusammenarbeit mit Beratungsstellen, Einrichtungen und Diensten im außerklinischen Bereich.

Wenn Sie eine Beratung durch den Sozialdienst wünschen, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Station.

Flurbereich Gerontopsychiatrie

Mitarbeiterinnen im Sozialdienst

Dagmar Nikolaus
Sozialdienst für die offene gerontopsychiatrische Station & Tagesklinik

Christina Wrede
Sozialdienst für die geschützte gerontopsychiatrische Station & Ambulanz

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.