Menu

Hygiene-Wissen

Hygiene-Tipps für Kids

Logo der Hygiene-Tipps für Kids, das ein Mikroskop und einen blauen Teddy mit Schwert und Schild zeigt. Auf dem Schild ist ein rotes Kreuz abgebildet.

Für das Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit/ Public Health ist die Verzahnung von Hygiene im medizinischen und pflegerischem Bereich, Hygiene im öffentlichen Raum (Kommunalhygiene) und Hygiene im Alltag ein großes Anliegen. Mit „Hygiene-Tipps für Kids“ wurde dazu ein Konzept entwickelt und seit vielen Jahren konkret landesweit umgesetzt.

Hygiene will gelernt sein!

Ziel ist es, grundlegende, wissenschaftlich fundierte Verhaltensregeln zur Vermeidung von Infektionskrankheiten im direkten Umfeld der Kinder zu ritualisieren und alle Bezugspersonen der Kinder dafür mit einzubinden. Diese Verhaltensregeln sollen die Kinder das ganze Leben lang begleiten. Dies gilt für die Settings Kita, Grundschule und Hort als auch für den privaten Haushalt, für gesunde genauso wie für chronisch kranke Kinder und deren Familien.

Denn Hygiene lässt sich nicht isoliert leben und kann nur dann Wirkung erzielen, wenn sie auf wissenschaftlich fundierten Maßnahmen beruht.

Hier gibt es mehr Hygienewissen

  • Informationen zu Hygiene im Alltag und Hygiene für chronisch kranke Kinder finden Sie auf der Homepage des Projekts.
  • Handreichungen, Broschüren, Poster und Arbeitshilfen für immunsupprimierte Kinder und ihre Eltern sowie für immunsupprimierte Erwachsene finden Sie direkt hier.

Zur Lektüre

Einschätzung zu erwartender Hygienerisiken für die Wasserwirtschaft in NRW (insbesondere Wasserversorgung und Abwasserentsorgung) - eine Bestandsaufnahme aus hygienisch-medizinischer Sicht
von Prof. em. Dr. med. Dr. h.c. Martin Exner, im Auftrag des Wasserbeirates NRW

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.