Menu

Publikationen

A) Originalarbeiten

2019

Voigt AM, Zacharias N, Timm C, Wasser F, Sib E, Skutlarek D, Schmithausen RM, Engelhart S, Bierbaum G, Kistemann T, Exner M, Faerber HA, Schreiber C. Association between antibiotic residues, antibiotic resistant bacteria and antibiotic resistance genes in anthropogenic wastewater - evaluation of clinical influences. Chemosphere. Accepted for publication.

Schmithausen RM, Sib E, Exner M, Hack S, Rösing C, Ciorba P, Bierbaum G, Savin M, Bloomfield SF, Kaase M, Jacobshagen A, Gemein S, Gebel J, Engelhart S, Exner D. The washing machine as a reservoir for transmission of extended spectrum betalactamase-producing Klebsiella oxytoca in newborns. Appl Environ Microbiol. Accepted for publication.

Voigt AM, Skutlarek D, Felder C, Exner M, Faerber HA. A fast and simple method for the determination of several antibiotics in different aqueous matrices by LC-MS/MS. J Environ Chem. Accepted for publication.

Voigt AM, Faerber HA, Wilbring G, Skutlarek D, Felder C, Mahn R, Wolf D, Brossart P, Hornung T, Engelhart S, Exner M, Schmithausen RM. The occurrence of antimicrobial substances in toilet, sink and shower drainpipes of clinical units - a neglected source of antibiotic residues. Int J Hyg Environ Health. 2019; doi: https://doi.org/10.1016/j.ijheh.2018.12.013.

Sib E, Voigt AM, Wilbring G, Schreiber C, Färber HA, Skutlarek D, Parcina M, Mahn R, Wolf D, Brossart P, Geiser F, Engelhart S, Exner M, Bierbaum G, Schmithausen RM. Antibiotic-resistant bacteria and resistance genes in biofilms in clinical wastewater networks. Int J Hyg Environ Health. 2019; https://doi.org/10.1016/j.ijheh.2019.03.006.

Döhla M, Sib E, Dericks B, Grobe S, Behringer K, Frechen M, Simon K, Färber H, Lenz, F, Parcina M, Skutlarek D, Voigt A, Felder C, Exner M, Schmithausen RM. Assessing the risk due to the prevalence of antibiotic-resistant bacteria and antibiotics in EU bathing waters in Western Germany. Expo Health. Accepted for publication.

2018

Müller H, Sib E, Gajdiss M, Klanke U, Lenz-Plet F, Barabasch V, Albert C, Schallenberg A, Timm C, Zacharias N, Schmithausen RM, Engelhart S, Exner M, Parcina M, Schreiber C, Bierbaum G. Dissemination of multi-resistant Gram-negative bacteria into German wastewater and surface waters. FEMS Microbiol Ecol. 2018; 94(5). doi: 10.1093/femsec/fiy057.

Kämpfer P, Glaeser SP, Packroff G, Behringer K, Exner M, Chakraborty T, Schmithausen RM*, Doijad S*. Lelliottia aquatilis sp. nov., isolated from drinking water. Int J Syst Evol Microbiol. 2018; 68(8):2454–2461. doi: 10.1099/ijsem.0.002854.

2015

Schmithausen RM, Schulze-Geisthoevel SV, Stemmer F, El-Jade M, Reif M, Hack S, Meilaender A, Montabauer G, Fimmers R, Parcina M, Hoerauf A, Exner M, Petersen B, Bierbaum G, Bekeredjian-Ding I. Analysis of transmission of MRSA and ESBL-E among pigs and farm personnel. PLoS ONE. 2015; 10(9): e0138173. doi: 10.1371/journal.pone.0138173.

Schmithausen RM, Kellner SR, Schulze-Geisthoevel SV, Hack S, Engelhart S, Bodenstein I, Al-Sabti N, Reif M, Fimmers R, Koerber-Irrgang B, Harlizius J, Hoerauf A, Exner M, Bierbaum G, Petersen B, Bekeredjian-Ding I. Eradication of methicillin-resistant Staphylococcus aureus (MRSA) and Enterobacteriaceae expressing extended-spectrum ß-lactamases (ESBL-E) on a model pig farm. Appl Environ Microbiol. 2015; 81(21): 7633–7643. doi: 10.1128/AEM.01713–15.

B) Übersichtsarbeiten /Reviews

2019

Voigt AM. Clinical wastewater as a hotspot for the occurrence of antibiotic residues in the aquatic environment. WHO CC. 2019; 28(12). ISSN: 2191–9674.

2018

Schmithausen RM, Schulze-Geisthoevel SV, Heinemann C, Bierbaum G, Exner M, Petersen B, Steinhoff-Wagner J. Reservoirs and Transmission Pathways of Resistant Indicator Bacteria in the Biotope Pig Stable and along the Food Chain: A Review from a One Health Perspective. Sustainability. 2018; 10(11): 3967. doi: 10.3390/su10113967.

Westphal-Settele K, Konradi S, Balzer F, Schönfeld J, Schmithausen R. The environment as a reservoir for antimicrobial resistance: A growing problem for public health? Bundesgesundheitsbl. 2018; 61:533–542. doi:10.1007/s00103-018-2729-8.

Exner M, Schmithausen R, Schreiber C, Bierbaum G, Parcina M, Engelhart S, Kistemann T, Sib E, Walger P, Schwartz T. Zum Vorkommen und zur vorläufigen hygienisch-medizinischen Bewertung von Antibiotika-resistenten Bakterien mit humanmedizinischer Bedeutung in Gewässern, Abwässern, Badegewässern sowie zu möglichen Konsequenzen für die Trinkwasserversorgung. Hyg Med. 2018; 43:D46–D54. Open access.

2017

Exner M, Bhattacharya S, Christiansen B, Gebel J, Goroncy-Bermes P, Hartemann P, Heeg P, Ilschner C, Kramer A, Larson E, Merkens W, Mielke M, Oltmanns P, Ross B, Rotter M, Schmithausen RM, Sonntag HG, Trautmann M. Antibiotic resistance: What is so special about multidrug-resistant Gram-negative bacteria? GMS Hyg Infect Control. 2017; 10;12:Doc05. doi: 10.3205/dgkh000290. Open access.

2016

Schmithausen RM, Schulze-Geisthövel SV, Hoerauf A, Exner M, Bierbaum G, Bekeredjian-Ding I, Petersen B. MRSA und ESBL-E in der Schweineproduktion. Zuchtungskunde. 2016; 88(1), 52–65.

Schmithausen RM, Exner M, Schwartz T. Spread of multidrug-resistant bacteria via wastewater. WHO CC. 2016; 25(12):7-9. ISSN: 2191–9674.

C) Andere Publikationen

I. Abstracts / Fallberichte

Voigt AM, Färber H, Exner M, Schmithausen RM. Das Vorkommen antibiotisch wirksamer Substanzen in Toiletten-, Waschbecken- und Duschabflüssen. Hyg Med Spezial. 2019; 44. Open access. (ISSN: 0172-3790).

Voigt AM. Clinical wastewater as a hotspot for the occurrence of antibiotic residues in the aquatic environment. Water & Risk, WHO Newsletter No. 28. 2019 (ISSN: 2191-9674).

Niebel D, Hornung T, Schmithausen R, Rothe H, Parcina M, Wenzel J, Exner M, Bieber T. Faziale Nekrose durch Orthopoxviren – Differentialdiagnosen und dermatohistopathologische Korrelation infektiöser fazialer Ulzera. Der Hautarzt. 2019; 2019–326.

Heudorf U, Kempf V, Reinheimer C, Exner M, Schmithausen R, Imirzalioglu C, Chakraborty T. Klebsiella pneumoniae KPC-3 Ausbruch am Universitätsklinikum Frankfurt am Main – Teil II: weitere umwelthygienische Erkenntnisse. Gesundheitswesen. 2018; 80(04): 383.

Heudorf U, Voigt K, Westphal T, Steul K, Schmithausen R, Exner M. Multiresistente Erreger in Oberflächengewässern – Ein Fallbeispiel aus Frankfurt am Main und seine Folgen. Arbeitsmedizin. 2018; 373.

Heinemann C, Schmithausen RM, Sib E, Meyer I, Petersen B, Steinhoff-Wagner J. Preventive effect of nasal lavage with physiologic saline on the colonization with MRSA after working in porcine stable. J Anim Sci. 2017; 95 (Suppl4):250–250. doi:10.2527/asasann.2017.512.

II. Sonderdrucke / Belegexemplare / Monografien

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV), Recklinghausen 2019. Badegewässer-Screening - Untersuchung ausgewählter EG-Badegewässer in Nordrhein-Westfalen auf antibiotikaresistente Bakterien und Antibiotikarückstände, Fachbericht 93.

Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz, Hannover-Hildesheim 2019. Abschlussbericht - Niedersächsisches Sondermessprogramm zum Vorkommen antibiotikaresistenter Bakterien und von Antibiotikarückständen in niedersächsischen Kläranlagen und Oberflächengewässern.

Exner M, Engelhart S, Kramer A, Trautmann M, Schmithausen RM, Perlitz C. Anforderungen der Hygiene an abwasserführende Systeme in medizinischen Einrichtungen und daraus abgeleitete Empfehlungen. Empfehlung der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention  (KRINKO). 2017.

Exner M, Schmithausen R, Nissing W. Trinkwasserhygiene – unverzichtbare Säule des öffentlichen Gesundheitsschutzes – Rückblick und Ausblick. Public Health Forum. 2017; 26(3), 257–259.

Notruf 112

Ärztlicher Notdienst 116 117

Giftnotrufzentrale
Tel: +49 228 19240

Notfallzentrum Bonn

Kindernotfallzentum Bonn

UKB-Telefonzentrale
+49 228 287 0

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.