Menu

Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin (IHT)

Neue Besuchsregelungen

3G-Regelung: Test-, Impf- oder Genesenennachweis sind Voraussetzung für alle Begleitpersonen und werden zusammen mit einem Identifikationsausweis (Personalausweis, Reisepass o.ä.) kontrolliert. Dies gilt auch für Ambulanzbesuche.
Kinder unter 16 Jahren gelten als getestet, Schulkinder über 16 Jahren mit Vorlage des Schülerausweises ebenfalls.

Weitere Regelungen und Informationen und finden Sie in den Besuchsregelungen des UKB. Sie können außerdem unseren Besucherfragebogen schon im Vorhinein ausdrucken und ausgefüllt mitbringen.

Direktor

Oldenburg Johannes

Prof. Dr. med. Johannes Oldenburg

Enable JavaScript to view protected content.

Universitätsklinikum Bonn (AöR)
Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin (IHT)
Gebäude 43
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn

Abteilungen und Kontakte

Blutspendedienst

Tel.: +49 228 287-15174

Gerinnungsambulanz

Tel.: +49 228 287-15192

Hämophilie-Zentrum

Tel.: +49 228 287-15188

Klinische Transfusionsmedizin

Tel.: +49 228 287-15177 (Blutgruppenserologie)

Tel.: +49 0228 287-16732 (Immunhämatologie)

Molekulare Hämostaseologie

Tel.: +49 228 287-19429

Gerinnungslabor

(Anfragen bei eingeschickten Proben)
Tel.: +49 228 287-15190

Zelltherapie

Tel: +49 228 287-15176

Konsiliararzt Hämostaseologie

Tel.: +49 151 58233-522

Information Icon


Covid-19-Impfung

Fragen zu einer möglichen Impfung mit Vaxzevria der Firma AstraZeneca stellen Sie bitte ausschließlich per Mail an Enable JavaScript to view protected content.unter Angabe einer Rückrufnummer für evtl. Rückfragen.

Telefon Icon

Vorzimmer

Theresa Stahl

Enable JavaScript to view protected content.

Tel.: +49 228 287-15176
Fax: +49 228 287-16087

Sprechblase Icon

Sekretariat

Monika Braun

Enable JavaScript to view protected content.

Tel.: +49 228 287-16708
Fax: +49 228 287-16087

DAkks Logo IHT


Verantwortlich für den Inhalt:
Direktor Prof. Dr. med. Johannes Oldenburg
Zentrumsmanagerin Susanne Heukamp

Aktualisiert: 07.05.2021

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.