Menu

Team

Ein seit Jahren weitgehend konstantes Team von ca. 25 Mitarbeitern garantiert zusammen mit Prof. Oldenburg eine 24-Stunden-rund-um-die-Uhr-Betreuung.
 

Ärzt*innen

Direktor des Instituts

Prof. Dr. med. Johannes Oldenburg

Facharzt für Transfusionsmedizin, Hämostaseologie und Medizinische Genetik

Prof. Dr. med. Johannes Oldenburg

OA Dr. med. Georg Goldmann

Facharzt für Transfusionsmedizin

Hämostaseologie

OÄ Dr. med. Natascha Marquardt

Fachärztin für Transfusionsmedizin

Hämostaseologie

OÄ Dr. med. Silvia Horneff

Fachärztin für Kinderheilkunde

Hämostaseologie

OA Dr. med. Vytautas Ivaskevicius

Facharzt für Transfusionsmedizin

Hämostaseologie

OÄ Dr. med. Claudia Klein

Fachärztin für Transfusionsmedizin

Hämophilieassistenten*innen

Bei der Blutabnahme und bei der Verabreichung der Medikamente werden Sie von unseren Hämophilieassistentinnen betreut.

Sie beraten Sie auch bei der Durchführung der ärztlich kontrollierten Selbstbehandlung und bilden Sie aus in der Venenpunktion und im Umgang mit den Gerinnungskonzentraten.

Jessica Bridde

Hämophilieassistentin

 

Cordula Schorn

Hämophilieassistentin

Silvia Klebanowski

Hämophilieassistentin

Psychosoziale Betreuung

Chronische Krankheiten fordern von den Betroffenen und ihren Familien große seelische und soziale Anpassungsleistungen. Psychologische Unterstützung ist daher von Anfang an ein Bestandteil unserer umfassenden Hämophiliebehandlung.

Zum Behandlungsteam gehört eine Psychologin, die Sie bei allen psychischen und sozialen Problemen in Anspruch nehmen können. Beratung und Psychotherapie stehen allen Patienten und ihren Angehörigen ohne Formalitäten und natürlich kostenlos zur Verfügung.

Natalia Denisova

Diplompsychologin, Diplompädagogin und psychologische Psychotherapeutin

Tel.: +49 228 287-16727
Enable JavaScript to view protected content.

Sekretariat
Montag 09.00 bis 14:00 Uhr
Dienstag 12:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch 09.00 bis 14:00 Uhr
Freitag

09.00 bis 14:00 Uhr

Tel.: +49 228 287-15188 oder -16716

Dokumentation

Alina Kirmis

Gabi Schroyen

Sekretariat

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:30 Uhr
Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Heike Jensen

Tel.: +49 228 287-15188

 

Klaudia Müller

Tel.: +49 228 287-16716

Daniela Schmickler

Tel.: +49 (0)228 287-16935

Konzentratausgabe

Üzeyir Öztekin

Said Khif

Fatiha Kebdani

Studienambulanz

Herr Dr. Albert

Koordinator Klinische Forschung und Leiter des Studienzentrums Hämophilie

Frau Dr. Liphardt

Studienkoordinatorin

Frau Schwalb

Frau Schorn

Notruf 112

Ärztlicher Notdienst 116 117

Giftnotrufzentrale
Tel: +49 228 19240

Notfallzentrum Bonn

Kindernotfallzentum Bonn

UKB-Telefonzentrale
+49 228 287 0

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.