Menu

Kinder-Endokrinologie, -Diabetologie, -Adipositas, Stoffwechsel

Wir bitten um Verständnis, dass wir auf Grund der aktuellen Corona-Virus-Situation die Abläufe in unseren Ambulanzen umstrukturiert haben, um die Kontaktzeiten auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Abteilung für Kinder-Endokrinologie, -Diabetologie, -Adipositas und Stoffwechsel (KEDAS) ist ein Schwerpunkt der Universitätskinderklinik.

Wir behandeln Kinder mit Hormonstörungen und mit Erkrankungen des Zuckerstoffwechsels.

Zusammen mit dem Kinderneurologischen Zentrum Bonn, dem Förderverein Psychomotorik Bonn e.V. und der Familienbildungsstätte Bonn haben wir ein Programm zur Behandlung von Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen (“Durch Dick und Dünn”) entwickelt.

Weitere Informationen zu dem Programm finden Sie hier.

Zusätzliche Informationen finden Sie unter Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter.

Die Langzeit-Behandlung von Früh- und Neugeborenen mit zu leichtem Geburtsgewicht („SGA“) sowie Zwillingen nach Feto-fetalem-Transfusionssyndrom („FFTS“) erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen der Abteilung Neonatologie (Prof. Dr. A. Müller).

Zur besseren Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes mellitus freuen wir uns über Spenden an:

Freunde und Förderer des Zentrums für Kinderheilkunde des Universitätsklinikums Bonn
Stichwort: G-20.0163 – Kinderdiabetologie
Sparda Bank West eG

IBAN: DE38 3706 0590 0003 6655 00
BIC: GENODED1SPK

Gohlke Bettina

Leitung

Prof. Dr. med. Bettina Gohlke

E-Mail

Sekretariat

Elfie Schmidtke I E-Mail

Tel. +49 (0)228 287-33223
Fax +49 (0)228 287-33472

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.