Menu

KinderPalliativCareTeam (KoCkPiT)

Für wen sind wir da

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer nicht heilbaren, fortschreitenden und weit fortgeschrittenen Erkrankung bei einer zugleich begrenzten Lebenserwartung, die eine besonders aufwändige Versorgung benötigen, haben einen Anspruch auf spezialisierte ambulante Palliativversorgung (§37b SGB V)

Unsere Ziele

  •     Lebensqualität und Selbstbestimmung zu erhalten, zu fördern und zu verbessern
  •     Ein menschenwürdiges Leben in einer vertrauten häuslichen Umgebung der Patienten und deren Familien zu ermöglichen
  •     Symptome und Leiden einzelfallgerecht zu lindern
  •     Die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Patienten und ihrer Familien stehen im Mittelpunkt der Versorgung
  •     Krisenintervention um stationäre Aufnahme zu vermeiden

Unsere Aufgaben

  •     Koordination von spezialisierten Betreuern und professionellen Helfern
  •     Management der Heilmittelversorgung
  •     Beratung in Fragen der Symptomkontrolle
  •     Erarbeiten von Notfallplänen
  •     Verordnung und Unterweisung in der Verabreichung von Notfallmedikamenten
  •     24-Stunden Rufbereitschaft
  •     Übernahme der Teilversorgung bei Bedarf sowie der Vollversorgung im Einzelfall

Zusammenarbeit mit

  •     Niedergelassenen Kinderärzten
  •     Kinderkliniken
  •     Klinik und Poliklinik für Palliativmedzin Bonn
  •     Kinderkrankenpflegedienste
  •     Ambulanten Kinderhospizdiensten
  •     Stationären Kinderhospizen
  •     Heil- und Hilfsmittelversorgern

Der Ablauf

  •     Kontaktaufnahme durch den Kinderarzt, Hausarzt, Klinik, Pflegedienst, Eltern
  •     Prüfung der medizinischen Unterlagen durch unser Team
  •     Planung eines Hausbesuches (KoCkPiT-Team, Pflegdienst, Kinderarzt) zum gemeinsamen Kennenlernen
  •     Beantragung von SAPV bei der Krankenkasse durch uns

Die Ansprechpartner

  •     Ärztliche Koordination: Dr. Gabriele Calaminus, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Palliativmedizin
  •     Pflegerische Koordination: Andrea Mertens, Fachschwester für Palliativ
  •     Büro: Ute Miebach, Medizinische Fachangestellte

Kontakt

KoCkPiT – Kinder Palliativ Care Team Bonn
Zentrum für Kinderheilkunde
Universitätsklinikum Bonn
Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Venusberg-Campus 1
53127 Bonn

Tel.: +49 228 287-33284 (Notfall)
Tel.: +49 228 287-33308 (Büro)
Fax: +49 228 287-33420

Enable JavaScript to view protected content.

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.