Menu

Sozialberatung

Die onkologische Erkrankung eines Kindes oder Jugendlichen geht mit vielfältigen Veränderungen im familiären, schulischen und beruflichen Alltag einher.
Die psychosoziale Versorgung bezieht sich auf die Reduzierung der Belastungen und Anforderungen, die die lebensbedrohliche Erkrankung und die lang andauernde Therapie hervorrufen. Sie zielt auf die Aktivität der familiären und sozialen Möglichekiten.

Wir informieren und unterstützen bei:

  •     Fahrkostenerstattung
  •     Haushaltshilfe
  •     Kinderkrankenpflegegeld
  •     Sozialleistungen wie Wohngeld oder Sozialhilfe
  •     Berufsfindung
  •     Wiedereingliederung in den Beruf
  •     Pflegegeld
  •     Anerkennung einer Schwerbehinderung
  •     Planung medizinischer Rehabilitationsmaßnahmen

Wir vermitteln Kontake zu:

  •     Sozialstationen
  •     Elterninitiativen
  •     Härtefonds (z.B. über die Deutsche Kinderkrebsstiftung)

Wir bieten Angebote in der Nachsorge:

  •     Gesprächsgruppen für Eltern
  •     Freizeitangebote für betroffene Kinder und Jugendliche
  •     Freizeitangebote für Geschwister

Eine Broschüre für Eltern krebskranker Kinder mit Hinweisen zu allen sozialrechtlichen Fragen kann online über die Deutsche Kinderkrebsstiftung bestellt werden.

Kontakt:

Britta Abel
Diplom Sozialpädagogin
Diplom Sozialarbeiterin
Tiefenpsychologische Psychotherapie für Kinder- und Jugendliche i. A.

Brigitte Gräfin von Schweinitz
M.A., Dipl.-Sozialarbeiterin, Psychoonkologin
Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche e.V. Bonn
 
Matthias Vogt
Dipl.-Sozialarbeiter
AOK Rheinland/Hamburg LICHTBLICK

Tel. +49 (0)228-287 38351 / 38352
Fax +49 (0)228-287 37982

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.