Menu

Neonatologie

Der Schwerpunkt Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin betreut in der nachstationären Versorgung Risikofrühgeborene (z.B. <1500g Geburtsgewicht), Kinder mit angeborenen Fehlbildungen (z. B. Kinder mit angeborener Zwerchfellhernie) und Kinder mit seltenen angeborenen Infektionen (z. B. konnatale Zytomegalovirusinfektionen).

Den oft lange intensivmedizisch behandelten und komplex erkrankten Kindern und ihren Familien wird damit ein reibungsloser Übergang in eine spezialisierte ambulante Versorgung ermöglicht. Wesentlicher Bestandteil der Betreuung dieser Kinder ist die entwicklungsneurologische Nachsorge mit psychomotorischer Entwicklungstestung (z. B. Bayley III) unter Einbindung von Kinderpsychologen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sozialarbeitern und Ernährungsberatern.

Notwendige weitere Untersuchungen können in einem multidisziplinären ärztlichen Team mit Neuropädiatern, Kindergastroenterologen etc. durchgeführt werden. Damit werden diese Kinder schnell notwendigen neuen Therapien und Fördermaßnahmen zugeführt werden und gleichzeitig eine umfassende Unterstützung der Familien gewährleistet werden.

Kontakt und Information

Hier finden Sie uns:

Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ)
Universitäts-Kinderklinik Bonn
Prof. Dr. med. Andreas Müller
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn

So erreichen Sie uns: 

Montag bis Freitag
8:15 bis 11:00 Uhr
Tel.: +49 228 287-33259

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.