Menu

MVZ Nuklearmedizin

Anmeldung und Sprechzeiten:

Sprechzeiten

Montag bis Freitag: 8:00 Uhr - 12:00 Uhr


Anmeldung

täglich 8:00 Uhr - 16:00 Uhr

Tel: +49 (0) 228-287 - 16171
Fax: +49 (0) 228-287 - 19096

Unsere Fachärzte für Nuklearmedizin

Prof. Dr. med. Markus Essler

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 (0)228-287 16171
Fax: +49 (0)228-287 19096

Prof. Dr. med. Markus Essler

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Ralph Bundschuh

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 (0)228-287 16171
Fax: +49 (0)228-287 19096

Bundschuh Ralph

Dr. med. Florian Gärtner

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 (0)228-287 16171
Fax: +49 (0)228-287 19096

Florian Gärtner

Dr. med. Barbara Schmidt-Kreppel

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 (0)228-287 16171
Fax: +49 (0)228-287 19096

Barbara Schmidt Kreppel

Priv.-Doz. Dr. Dr. Susanne Lütje

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 (0)228-287 16171
Fax: +49 (0)228-287 19096

Platzhalter Portrait

Dr. med. Bettina Schwarz

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 (0)228-287 16171
Fax: +49 (0)228-287 19096

Bettina Schwarz

Wir betreuen Sie bei allen Erkrankungen der Schilddrüse in unseren Spezialsprechstunden mit persönlicher Zuwendung und hochmodernen Ultraschallgeräten. Über unsere Schilddrüsen-Hotline können Sie gerne einen Termin zur Besprechung Ihres persönlichen Schilddrüsenproblems vereinbaren.

Bitte bringen Sie zu der Sprechstunde einen gültigen Überweisungsschein Ihres Hausarztes, Internisten, Gynäkologen, Chirurgen oder sonstigen betreuenden Arztes mit sowie, soweit vorhanden, aktuelle Befunde, Arztbriefe, Histologien (Pathologieberichte) und Operationsberichte.

Leistungsspektrum und angebotene Untersuchungen

  • Herzszintigraphie/Myokardszintigraphie
  • Glukose-PET (FDG-PET)
         

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.