Menu

AG Becker

The major scientific interests of our group focus on the neuropathological basis of epilepsies. Seizure attacks frequently have their origin in circumscribed areas of the brain. Often, epileptic seizure are pharmacoresistant. By neurosurgical removal of the epileptogenic focus, seizures can be controlled in many patients. Respective neurosurgical biopsies represent a unique prerequisite for molecular-pathological approaches in order to provide an improved understanding of the etiology and pathogenesis to develop improved treatment stategies.

Scientific foci
• Acquired ion channelopathies in temporal lobe epilepsy.
• Transcriptional control mechanisms in epileptogenesis.
• Role of microglia in epilepsy-associated neurodegeneration.
• Molecular pathology of glioneuronal malformations and tumors.

Education
We offer positions for medical, master and PhD students. There is the opportunity to learn a large variety of molecular and neuropathological methods and approaches and to have interaction with international partner laboratories.

Acknowledgement
We thank our clinical and scientific partners and several funding institutes such as Deutsche Forschungsgemeinschaft, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Else-Kröner-Fresenius-Stiftung, German-Israeli Foundation, Bonfor, Europäische Union.

Contact
Univ.-Prof. Dr. med. Albert J. Becker
Institut für Neuropathologie
Universitätsklinikum Bonn
Tel: 0049 228 287 11352
Fax: 0049 229 287 14331
Email: Enable JavaScript to view protected content.
Skype: albert_becker
Sigmund Freud Str. 25
D-53105 Bonn

http://epilepsyresearch.de/BeckerLab

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.