Menu

Unser Institut

Pathologie 2019

Herzlich willkommen!

Unsere Homepage gibt Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Leistungen, die unser Institut in der Krankenversorgung, der Lehre und der Forschung erbringt.

Vorstellung des Institutes

Diagnostik
Das Institut für Pathologie erbringt als Institut der Maximalversorgung das gesamte Leistungsspektrum der modernen diagnostischen Pathologie in Autopsie-, Biopsie-, und Zytologiediagnostik einschliesslich der Molekularpathologie. Wir versorgen diagnostisch das gesamte Universitätsklinikum sowie mehrere Krankenhäuser in der Region. Eine ausserordentliche Expertise besteht in der Uropathologie (mit Schwerpunkt Prostata), Paidopathologie und der Hepatopathologie - hier werden wir häufig für eine Referenzpathologie oder eine Beratung angefragt bzw. sind wir als Referenzpathologen in nationalen Studien tätig.

Lehre
Pathologie ist eine grundlegende Querschnittsdisziplin und spielt daher eine zentrale Rolle im Studium der Medizin. Entsprechend breit ist unser Einsatz in der Lehre in den Studiengängen Human- und Zahnmedizin, dabei bedienen wir uns auch zunehmend digitaler Medien.
Wir verstehen uns darüber ausdrücklich als Weiterbildungsstätte für angehende Pathologinnen und Pathologen, die bei uns eine intensive curriculare Ausbildung in allen Aspekten der Universitätspathologie erhalten.
 

Forschung
Die grundlegende Bedeutung der Pathologie für die Medizin spiegelt sich auch in der intensiven Vernetzung in interdisziplinären Forschungsprojekten wider. Typischerweise sind unsere Projekte im Kern translational angelegt und nehmen eine Brückenfunktion zwischen reiner Grundlagenwissenschaft und klinischer Forschung ein. In unserem Institut gibt es mehrere grössere Arbeitsgruppen. Schwerpunkt ist die Biomarkerforschung und die Molekularpathologie solider Tumoren, aber auch die Entwicklungspathologie. Unser Methodenspektrum schließt die gesamte Histologie und Immunhistologie, aber insbesondere auch die Molekularbiologie bis hin zum Tiermodell ein.


Geschichte des Instituts
Unter diesem Link erfahren Sie einiges über die Geschichte unseres Instituts.

Hier noch einige weitere Links:

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.