Menu

PRECISE

Bei diesem Projekt geht es um die klinische Validierung des Clinical Decision Support Systems PGXperts. Mit Hilfe dieses Produktes werden dem Arzt Informationen zu pharmakogentischen (PGx) Merkmalen des Patienten, sowie zu Interaktionsrisiken von Arzneimitteln automatisch zur Verfügung gestellt. Bei molekulargenetischen Untersuchungen (durch das Humangentische Institut des Universitätsklinikums Bonn werden diese Daten automatisch analysiert und um auf notwendige Metabolisierungsprozesse zu schließen. Ärzte können so personalisierte, hinsichtlich Auswahl und Dosierung optimierte Medikation verordnen. In diese Studie werden Patienten mit depressiven Störungen eingeschlossen. Es handelt sich hierbei um eine Kooperation zwischen der HMG Systems Engineering GmbH, Fürth und der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, dem Institut für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und dem Institut für Medizinische Informatik und Statistik des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein Kiel und dem Humangenetischen Institut und der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Bonn.

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.