Menu

Sektion für Medizinische Psychologie

Universitätsklinikum Bonn (AöR)
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn

Prof. Dr. med. Alexandra Philipsen

Lehrstuhlvertretung

Prof. Dr. Alexandra Philipsen

Enable JavaScript to view protected content.

Prof. Silke Lux

Team Leitung

Prof. Dr. rer.nat. Silke Lux

Enable JavaScript to view protected content.

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Dr. Bettina Bewernick 
M. Sc. Marie Coenjaerts 
M. Sc. Maximilian Kiebs 
M. Sc. Ellen Klinkhammer
M. Sc. Jana Lieberz 
Dipl.-Psych. Clemens Mielacher 
M. Sc. Mitjan Morr 
Dr. Dirk Scheele 
M. Sc. Nora Schumacher
M. Sc. Pascal Steymans
M. Sc. Sven Wasserthal
Dipl. Soz. Päd. / Soz. Arb. (FH) Diana Immel

Nichtwissenschaftliche Mitarbeiter 

Paul Jung

Lehre der Sektion für Medizinische Psychologie

Sehr geehrte Studierende,

auch im Wintersemester 2021/2022 wird es bis auf Weiteres für Vorlesung und Seminar keine Präsenzveranstaltungen geben, diese sind durch diverse Online-Angebote ersetzt worden, die Sie über eCampus erreichen können.

Seminare werden per Zoom in einem synchronen Setting stattfinden. Die Anwesenheit ist für das Bestehen zwingend erforderlich.

Konsultieren Sie für weitere Informationen bitte regelmäßig die Seiten auf eCampus zu Kursus und Vorlesung sowie auf Basis zu Kursus und Vorlesung

Der Unterricht der Sektion für Medizinische Psychologie vermittelt Ihnen, liebe Medizinstudierende, grundlegende psychologische und soziologische Kenntnisse, die für Ihre spätere Tätigkeit als Ärztin bzw. Arzt von Bedeutung sind. Die Themengebiete sind sehr abwechslungsreich und am Ende des 2-semestrigen Programms können Sie beispielsweise Fragen beantworten wie: Was ist Persönlichkeit? Was sind Wahrnehmungsfehler? Was ist Empathie und wie beeinflussen unsere Emotionen Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Entscheidungsverhalten? Was sind die Grundlagen sozialer Interaktion und durch welche Besonderheiten kennzeichnet sich die ärztliche Kommunikation? Darüber hinaus besprechen wir mit Ihnen wichtige medizinsoziologische Themen wie die Architektur unseres Gesundheitssystems und diskutieren gegenwärtige Herausforderungen für die Krankenversorgung und ethische Fragen, die sich beispielsweise aus dem demographischen Wandel in unserer Gesellschaft und den innovativen Möglichkeiten der Hochleistungsmedizin ergeben.
 
Im Wintersemester (1. Fachsemester Medizin) startet unser Programm mit einer Hauptvorlesungsreihe, deren Besuch wir Ihnen empfehlen möchten, sowie einer Kursreihe.

Im Sommersemester (4. Fachsemester Medizin) wird die Hauptvorlesungsreihe fortgesetzt. Parallel dazu unterrichten wir Sie in einer Seminarreihe.

Am Ende beider Fachsemester erfolgt eine Lernerfolgsüberprüfung durch eine Multiple-Choice-Klausur, die auf den Inhalten der Lehrveranstaltungen des betreffenden Fachsemesters basiert.

Wo findet unser Unterricht statt?

Im aktuellen Semester finden alle Vorlesungen / Kurse / Seminare nur online statt!
Weitere Details werden auf eCampus bekannt gegeben.

Wen können Sie ansprechen, wenn Sie Fragen oder ein Anliegen haben?

Ihre Ansprechpartner für alle Belange, die unser Kurs- bzw. Seminarprogramm betreffen, sind folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:


Sven Wasserthal: Enable JavaScript to view protected content.

Hauptklausur Kursus: Dienstag, den 01.02.2022, (in der Zeit zwischen 11 und 13 h) - Ort wird noch bekannt gegeben.

Wiederholungsklausur Kursus: Dienstag, den 15.02.2022, (in der Zeit zwischen 11 und 13 h) - Ort wird noch bekannt gegeben.

Für Nachschreibende / falls zutreffend:

Hauptklausur Seminar (Nachholtermin Sommersemester - dies ist nicht die Erstsemesterklausur!): Dienstag, den 01.02.2022, (in der Zeit zwischen 8 und 9:30 h) - Ort wird noch bekannt gegeben.

Wiederholungsklausur Kursus (Nachholtermin Sommersemester - dies ist nicht die Erstsemesterklausur!): Dienstag, den 15.02.2022, (in der Zeit zwischen 8 und 9:30 h) - Ort wird noch bekannt gegeben.

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.