Menu

Unser Netzwerk

Kooperationen

Kooperationen International

  • Prof. Kenneth Warrington - Mayo Clinic, Rochester, MN, USA
  • Dr. Mathew Koster - Mayo Clinic, Rochester, MN, USA
  • Prof. Tanaz Kermani - University of California, Los Angeles, USA
  • Prof. Christian Dejaco - Universität Innsbruck, Österreich
  • Prof. Lene Terslev - University of Copenhagen, Dänemark
  • Prof. Bhaskar Dasgupta – Southend University, Großbritannien
  • Prof. Eric Matteson - Mayo Clinic, Rochester, MN, USA

Kooperationen National

  • Prof. Dr. Andreas Krause – Berlin
  • Prof. Dr. Wolfgang Schmidt – Berlin
  • Prof. Dr. Marina Backhaus – Berlin
  • Prof. Dr. Dirk Skowasch – Bonn
  • Prof. Dr. Finger – Bonn
  • PD Dr. Wolfgang Hartung – Regensburg

Mitgliedschaften in internationalen und nationalen Kommissionen und Fachgesellschaften

Mitgliedschaften in internationalen und nationalen Kommissionen 

  • Mitglied der OMERACT (Outcome measures in Rheumatology) Ultraschall Gruppe und Subgruppe Ultraschall bei Großgefäßvaskulitis und Polymyalgia rheumatica
  • Mitglied der OMERACT (Outcome measures in Rheumatology) Ultraschall Gruppe und Subgruppe Ultraschall bei Sjögren Syndrom
  • Mitglied des Arbeitskreises “Junge Rheumatologen-Weiterbildung” der DGRH (Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie)
  • Mitglied der Forschungsgruppe zu Vaskulitiden innerhalb der European Vasculitis Society
  • Mitglied der Gruppe zur Großgefäßvakulitiden innerhalb des Vasculitis Clinical Research Consortium
  • EULAR Standing Committee on Musculoskeletal Imaging, Chair für Deutschland

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften 

  • Deutsche Gesellschaft für Phytotherapie
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie
  • Vasculitis Clinical Research Consortium
  • European Vasculitis Group
  • European Vasculitis Society

Selbsthilfegruppen

Als selbsthilfefreundliches Universitätsklinikum sind wir überzeugt, dass medizinische Versorgung auf Spitzenniveau nur durch gute Zusammenarbeit gelingen kann.
Deshalb kooperieren wir in unserer Klinik mit niedergelassenen Kolleg*innen,  Selbsthilfe- Einrichtungen, Patient*innenvereinigungen, Fördervereinen und sind Netzwerkpartner bei Forschungsvorhaben.

Diese Auswahl an Selbsthilfegruppen soll Sie dabei unterstützen,  zu einer Selbsthilfegruppe in Ihrer Region Kontakt aufnehmen zu können.

Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.

zum Internetauftritt

Rheuma-Selbsthilfe-Bonn

zum Internetauftritt

Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e.V.

zum Internetauftritt des Bundesverbandes

zum Internetauftritt des Landesverbandes

Sklerodermie-Selbsthilfegruppen

zum Internetauftritt

Lupus Erythematodes Selbsthilfegemeinschaft

zum Internetauftritt

Selbsthilfe-Kontaktstelle in NRW - Unterstützung zur  Findung der richtigen Selbsthilfegruppe in NRW

zum Internetauftritt

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.