Menu

Seilbahn für Bonn

Seilbahn Film ThumbnailDie bereits heute sehr schwierige Verkehrssituation in Bonn und am Venusberg wird in Zukunft untragbar. Die nächsten Jahre sind daher entscheidend, den drohenden Verkehrskollaps für Bonn und speziell den Venusberg abzuwenden.

Die Seilbahn als innovatives, bequemes, effektives und umweltfreundliches Verkehrsmittel, das als Teil des ÖPNV unabhängig von der Straße ist, könnte Teil einer nachhaltigen und zukunftsorientierten Mobilitätswende sein: Die Bonner Seilbahn daher so schnell wie möglich.

Weitere Informationen zum Stand und der Planung des Projektes Seilbahn finden Sie auf der Internetseite der Stadt Bonn.



zum Seilbahn-Flyer (PDF)

 

Was bringt die Seilbahn?

  • Große Entlastung des Straßenverkehrs in Bonn
  • Einbindung in den ÖPNV
  • Freizeitattraktion für Bonn
  • Für die Stadt Bonn wirtschaftlich betreibbar
  • Nahezu emissionsfreie Fahrt dank Ökostrom
  • Barrierefreie Fahrt und Mitnahme von Fahrrädern
  • Geringe Geräusch-Emission
  • Trassenführung vorrangig über öffentlichen Raum

Die wichtigsten Zahlen auf einen Blick

  • Sinnvoll und förderungswürdig: Nutzen-Kostenfaktor von 1,6
  • Fahrgäste pro Tag: Knapp 15.000
  • Vermiedene Pkw-Kilometer pro Jahr: Rund 12 Mio.
  • Betriebszeit: Täglich von 5:30 bis 21:00 Uhr
  • Fahrzeit: Weniger als 20 Minuten vom Schießbergweg in Ramersdorf zum UKB
  • Infrastrukturkosten: Circa 66 Mio. Euro netto
  • Förderung durch Bund und Land: Rund 90 Prozent
 

Gedanken und Meinungen zur Seilbahn

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.