Menu

Abteilung für Senologie mit zertifiziertem Brustzentrum

Prof. Dr. med. Andree FaridiLiebe Patient*innen,

die im April 2018 gegründete Abteilung für Senologie mit zertifiziertem Brustzentrum bildet einen der vier Schwerpunkte im Zentrum für Geburtshilfe und Frauenheilkunde. Wir bieten Ihnen eine qualitativ hochwertige Versorgung auf der Basis der aktuellen Leitlinien und stehen Ihnen und Ihren Angehörigen mit unserer Erfahrung, Kompetenz und Aufmerksamkeit zur Seite.

Das Team des interdisziplinären Brustzentrums besteht aus besonders qualifizierten Fachärztinnen und -ärzten der Gynäkologie, speziell auf Brusterkrankungen geschultem Pflegepersonal, Psychoonkologinnen, Study Nurses, Radiologen, Pathologen, Onkologen, Strahlentherapeuten, Physiotherapeuten und weiteren Spezialisten. Die engagierten und hochmotivierten Teams des Brustzentrums und der Kooperationspartner stehen Ihnen kompetent und ganzheitlich orientiert zur Seite. Unser Angebot umfasst selbstverständlich auch die Komplementärmedizin und die psychosoziale Versorgung. Sie werden über alle Schritte Ihrer Therapie ausführlich aufgeklärt und umfassend informiert, damit Sie selbst aktiv an Ihrem Gesundungsprozess mitwirken können. Wir legen großen Wert auf die Erhaltung bzw. Verbesserung der Lebensqualität auf allen Ebenen und sind dankbar für Ihr Vertrauen in unsere Betreuung. Die enge Kooperation mit den niedergelassenen Kolleg*innen, den Selbsthilfegruppen und weiteren Kooperationspartnern ist eine weitere wesentliche Voraussetzung für die optimale Verzahnung von stationärer und ambulanter Betreuung zu Ihrem Wohl.

Haben Sie Fragen, weiteren Informationsbedarf oder sind Sie unsicher: Scheuen Sie sich bitte nicht, sprechen Sie uns an – wir helfen Ihnen gern!

Herzlichst

Unterschrift Andree Faridi

Prof. Dr. med. Andree Faridi
und das Team des Brustzentrums

Die bestmögliche Therapie von Brusterkrankungen ist heutzutage nur durch die Vernetzung von Organisationseinheiten und die enge Kooperation von Experten verschiedener Fachrichtungen möglich. Einer unserer Kooperationspartner ist das Brustzentrum des St. Marien-Hospitals Bonn.

Notruf 112

Ärztlicher Notdienst 116 117

Giftnotrufzentrale
Tel: +49 228 19240

Notfallzentrum Bonn

Kindernotfallzentum Bonn

UKB-Telefonzentrale
+49 228 287 0

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.