Menu

Medikamentöse Therapie und Nachsorge

Die Behandlung des erstdiagnostizierten sowie des metastasierten Mammakarzinoms erfolgt orientiert an den klinischen und molekularen Eigenschaften des Tumors und kann ambulant im Centrum für Integrative Onkologie (CIO) durchgeführt werden. Sie werden auch dort in bewährter Weise durch das gynäkologisch-onkologisch erfahrene Team des Brustzentrums betreut. 

Wir unterscheiden die Chemotherapie, die endokrine Therapie (z. B. Tamoxifen, Aromatasehemmer, GnRH-Analoga), die zielgerichtete Therapie z. B. Trastuzumab, Pertuzumab, CDK 4/6 Inhibitoren, T-DM1) und die Therapie zur Vermeidung oder Behandlung von Knochenmetastasen (z.B. Bisphosphnate). In Abhängigkeit von den aktuellen Empfehlungen und Studienergebnissen können die genannten Therapien allein oder in verschiedenen Kombinationen angewendet werde. Jede Therapieform mit den typischen Risiken und Nebenwirkungen wird ausführlich mit Ihnen besprochen.

Die weitere Verordnung notwendiger Medikamente und die regelmäßigen Nachsorgeuntersuchungen werden nahtlos durch die niedergelassenen Frauenärztinnen und -ärzte übernommen.

Kalender Icon

Terminvereinbarung

Rufen Sie uns an!
 

zum Kontakt

Karte Navigation Icon

Anfahrt & Parken

So finden Sie uns!
 

mehr erfahren

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.