Menu

Aktuelle Fortbildung

Folgende Fortbildungen werden angeboten

Grundlagenkurs nach AMG

Der Kurs dient zur Qualifikation als Prüfer/Stellvertreter bzw. Mitglied der Prüfgruppe in einer AMG-Studie (Studie nach dem Arzneimittelgesetz) und umfasst 8 UE. Die Kursinhalte orientieren sich jeweils an den von der Bundesärztekammer und vom Arbeitskreis Medizinischer Ethikkommissionen empfohlenen Curricula. Die nächsten Termine sind am: 

  • 22.02.2021 von 9:00 bis 17:00 Uhr
    (LIVE-Online-Seminar via ZOOM)
  • 14.06.2021 von 9:00 bis 17:00 Uhr
  • 13.09.2021 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Sie können sich bereits jetzt per Mail an Enable JavaScript to view protected content. vormerken lassen.

Aufbaukurs nach AMG 

Der Kurs wendet sich an Prüfer/Stellvertreter bzw. Hauptprüfer, die eine Prüfgruppe bzw. ein Prüferteam bei klinischen Prüfungen leiten, sowie an Personen, die als einziger Prüfer an einer Prüfstelle für die Durchführung einer klinischen Prüfung verantwortlich sind. Dieser Kurs umfasst 8 UE.
Die nächsten Termine sind am:

  • 23.02.2021 von 9:00 bis 17:00 Uhr
    (LIVE-Online-Seminar via ZOOM)
  • 15.06.2021 von 9:00 bis 17:00 Uhr
  • 14.09.2021 von 9:00 bis 17:00 Uhr

Sie können sich bereits jetzt per Mail an Enable JavaScript to view protected content. vormerken lassen.

Auffrischungskurs nach AMG und MPG

Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse, die für jedes Mitglied einer Prüfgruppe essentiell sind. Gleichzeitig dient er Prüfärzten als Auffrischung bereits durch einen ausführlichen Prüferkurs erworbener Kenntnisse und umfasst 4 UE. Die nächsten Termine sind am:

  • 24.02.2021 von 9:00 bis 14:00 Uhr (LIVE-Online-Seminar via ZOOM)
  • 16.06.2021 von 9:00 bis 14:00 Uhr
  • 15.09.2021 von 9:00 bis 14:00 Uhr

Sie können sich bereits jetzt per Mail an Enable JavaScript to view protected content. vormerken lassen.

MPG-Ergänzungskurs (Medizinproduktegesetz)

Der MPG-Ergänzungskurs ist ein Zusatzkurs zum ,,Prüfarztkurs Bonn-Prüferkurs für klinische Prüfungen nach AMG'' oder einem äquivalenten externen Kurs. Er orientiert sich an den Vorgaben der Bundesärztekammer und wird von der Ethikkommission der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn bei zusätzlicher Vorlage eines Zertifikats für einen ,,Basis''-Prüfaztkurs als Qulifikationsnachweis zum Prüfer in MPG-Prüfungen akzeptiert. Die nächsten Termine sind am:

  • (Frühjahr 2021) Der genaue Termin steht noch nicht fest !

Dieser Kurs beschäftigt sich mit den Vorgaben der aktuellen Gesetzgebung. Wir möchten dringend darauf hinweisen, dass im Mai 2021 die neue Medizinprodukteverordnung (MDR) in Kraft treten wird. Diese wird im aktuellen Kurs noch nicht berücksichtigt werden können. Entsprechend wird nach Änderung der Gesetzeslage ein Auffrischungskurs erforderlich werden.
Da momentan noch nicht absehbar ist, wie im Einzelnen die nationalen Regelungen nach Inkrafttreten der neuen Medizinprodukteverordnung aussehen und wann sie bekannt gegeben werden, können wir momentan noch keine verlässliche weitere Terminplanung für die MPG-Ergänzungskurse im kommenden Jahr vornehmen. Wir werden versuchen, möglichst kurzfristig nach Bekanntwerden der nationalen Regelungen einen Kurs anzubieten.

Sie können sich bereits jetzt per Mail an Enable JavaScript to view protected content. vormerken lassen.

Die Kursinhalte orientieren sich jeweils an den von der Bundesärztekammer und vom Arbeitskreis Medizinischer Ethikkommissionen empfohlenen Curricula.

Ringvorlesung „Klinische Prüfung von Arzneimitteln“ zusammen mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und dem Pharmazeutischen Institut der Universität Bonn

Sie findet jedes Wintersemester, dienstags um 17 Uhr statt und geht detailliert auf die Planung, Genehmigung, Durchführung und Auswertung von klinischen Studien ein. Mehr Informationen und die Termine finden Sie hier.

Fortbildungsreihe Klinische Forschung

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Veranstaltungen organisiert die Studienzentrale des SZB regelmäßig Fortbildungen rund um das Thema Klinische Forschung. Die Veranstaltung findet im Seminarraum 9 im Lehrgebäude statt. Die Termine werden hier und über den Emailverteiler des UKB bekannt gegeben. Die nächsten Termine:

Die Termine stehen noch nicht fest.

Ausbildung zur zertifizierten Study Nurse

Im Rahmen des KKS-Netzwerks sind wir an der Fortbildung zur zertifizierten Study Nurse beteiligt. Diese erfolgt im Blocksystem mit 3 einwöchigen Unterrichtsblöcken und einem zweiwöchigen Praktikum.

Der nächste Kurs:

  • 2021 (in Planung)

Aufbaukurs Klinisches Monitoring

Wir organisieren die Ausbildung für die Study Nurse Akademie der AGAH.

Der nächste Kurs: in Planung

Notruf 112

Ärztlicher Notdienst 116 117

Giftnotrufzentrale
Tel: +49 228 19240

Notfallzentrum Bonn

Kindernotfallzentum Bonn

UKB-Telefonzentrale
+49 228 287 0

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.